DAS MASTERPORTAL ÖSTERREICHS
Masterstudium Life Science
Masterstudium Life Science - Alles über Prozesse und Strukturen von Lebewesen.

Masterstudium Life Science - Infos zum Master

Worum geht es im Masterstudium Life Sciences?

Life Sciences, oder auch Lebenswissenschaften oder Biowissenschaften, befasst sich mit der Erforschung von Lebewesen, ihrer Strukturen und Prozesse. Das verdeutlicht bereits die interdisziplinäre Natur des Masters Life Sciences. Es werden die Fachbereiche Biologie, Medizin, Chemie, Physik, Informatik sowie Biochemie, Biomedizin, Biophysik, Bioprozesstechnik und auch Molekularbiologie miteinander verbunden. Auf diese Weise bekommst du einen umfassenden Überblick über eine Vielzahl von Themengebieten, sodass du reichlich fachliches Wissen für deine spätere berufliche Laufbahn mitbringst.

Je nach Hochschule und deinen persönlichen Interessen hast du unter anderem die Möglichkeit, dich zu spezialisieren. Mögliche fachspezifische Vertiefungen können zum Beispiel sein:

  • Nanochemie
  • Proteomics
  • Virologie
  • Regenerative Medizin
  • Lebensmittelforschung

Neben theoretischem Wissen vermittelt dir der Masterstudiengang Life Sciences aber auch praktische Fähigkeiten. In Projektarbeiten und im Labor kannst du dich auf diese Weise auf deine spätere berufliche Tätigkeit vorbereiten.

Dennoch ist und bleibt Life Sciences ein naturwissenschaftliches Gebiet mit etlichen Kontroversen. Zum Beispiel entspringen Projekte wie die Pränatal-Diagnostik, Gentechnik oder Stammzellentherapie diesem Bereich, weshalb Life Sciences sich auch oftmals mit den ethischen Aspekten der Forschung beschäftigt.

Zulassung und Aufbau des Masterstudiums

Um für den Master Life Science zugelassen zu werden, benötigst du ein abgeschlossenes Bachelorstudium im Bereich Naturwissenschaften. Über weitere Zulassungsbedingungen informierst du dich am besten direkt bei den einzelnen Hochschulen, da diese stark variieren können.

In der Regel hat das Masterstudium Life Sciences eine Studiendauer von vier Semestern. Im Normalfall schließt du das Studium mit dem Master of Science ab.

Berufliche Zukunft mit dem Master Life Science

Der Großteil der Life Science Absolventen findet eine Anstellung im Bereich der Forschung und Lehre. Begabte Forscher sind sowohl an nationalen als auch internationalen Hochschulen und Instituten stets sehr gefragt. Deine Karriere kann aber natürlich auch in Unternehmen der Medizin-, Pharmazie- oder Argarbranche sowie dem Umweltschutz starten.

An diesen Hochschulen und Universitäten kannst du den Master Life Science belegen:

MASTERSTUDIENGANG HOCHSCHULE
Biology: Biodiversity, Conservation and Restoration
University of Antwerp
Integrated Life Sciences: Biology, Biomathematics, Biophysics
Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg - FAU
Molecular Life Sciences
Hogeschool van Arnhem en Nijmegen (HAN)
Biology: Global Change Biology
University of Antwerp
Lebensmittelproduktentwicklung & Ressourcenmanagement
Fachhochschule Wiener Neustadt Campus Wieselburg
Bioengineering
University of Tartu
Biotechnische Verfahren
Fachhochschule Wiener Neustadt
Immunologie
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Life Sciences
Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Bio Data Science
Fachhochschule Wiener Neustadt
Life Science Engineering
Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg - FAU
Molecular Biology
KU Leuven
Bioscience Engineering: Cellular and Genetic Engineering
KU Leuven
Molecular Techniques in Life Science
Stockholm University
Integrated Systems Biology
Université du Luxembourg
Science, Technology and Environmental Education
The University of Waikato
Medical Life Sciences
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Biological Sciences (Doctoral Research)
Newcastle University
Biosciences
Aberystwyth University
Life Sciences: Bioinformatics and Systems Biology
University of Amsterdam
Molecular Biosciences (Bioinformatics)
University of Bath
Life Sciences - International Forestry
Schweizer Hochschule für Landwirtschaft
Biowetenschappen: land- en tuinbouwkunde (plantaardige en dierlijke productie)
Universiteit Gent
Matter to Life
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Molecular Life Sciences
Universität Hamburg
Life Science Informatics
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Life Sciences
Haute école spécialisée de Suisse occidentale, HES-SO
Biological Sciences
Bangor University
Molecular Life Science
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Molecular Life Sciences
Radboud University
Chemistry
University of Wroclaw
Biosciences
University College London
Biophysicochimie binational
Université de Strasbourg
Life Sciences
Universität Konstanz
Life Science and Technology
Technische Universität Delft
Medical Bioscience
University of Bradford
Sensory Science
University of Nottingham
Life Sciences
Glasgow Caledonian University
Molecular Biosciences (Microbiology)
University of Bath
... ...

Master Messen 2019/2020

Weitere Standorte in Europa


Jetzt anmelden, Eintritt sparen und Messe-Besuch planen!



Master Messen 2019/2020

Weitere Standorte in Europa


Jetzt anmelden, Eintritt sparen und Messe-Besuch planen!

Internationale Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.de - www.master-and-more.eu

MASTER AND MORE NEWSLETTER
Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.