DAS MASTERPORTAL ÖSTERREICHS
Erste Wohnung
Die erste eigene Wohnung

Die erste eigene Wohnung - diese Kosten kommen auf dich zu

Budget für die erste eigene Wohnung beachten

Wenn Studenten in die erste eigene Wohnung ziehen, müssen außer dem Mietzins noch weitere Kosten beachtet werden. Gerade als Master-Student hat man häufig ein enges Budget und für einen Job neben dem aufwendigen Studiengang nur wenig Zeit. Zusätzlich muss man mögliche Studiengebühren an den Hochschulen einplanen, die bereits einen großen Teil des monatlichen Budgets verschlingen können. Deshalb solltest du im Voraus genau überlegen, welche einmaligen und wiederkehrenden Kosten für die erste eigene Wohnung auf dich zukommen, damit du dir das Leben alleine leisten kannst.

Einmalige Kaution zum Schutz des Vermieters

Nach der Unterzeichnung des Mietvertrags verlangt fast jeder Vermieter eine Kaution, die als Absicherung für mögliche Schäden an der Wohnung oder einem Mietausfall dienen soll. Die Höhe der Kaution umfasst gewöhnlich drei Bruttomonatsmieten. Als Alternative zur Mietkaution akzeptiert der Vermieter eventuell auch eine Mietbürgschaft, bei der zum Beispiel deine Eltern für den Mietzins und mögliche Schäden bürgen. Bei Problemen muss der Bürge die Verpflichtungen des Mieters übernehmen und die Forderungen begleichen. Die Kaution erhältst du mit erzielten Zinsen zurück, wenn die Wohnung am Ende des Mietverhältnisses im gleichen Zustand wie bei der Anmietung übergeben wird. Vermeide daher möglichst Schäden an Böden oder Wänden.

Mietzins für die Wohnung

Monatliche Miete

Als erster Teil des Mietzinses macht die Miete den größten Teil der Kosten für die eigene Wohnung aus. Der Höhe der Miete hast du mit der Unterschrift im Mietanbot zugestimmt und eine Erhöhung ist an die Bedingungen des Mietrechtsgesetzes (MRG) gebunden, wenn das Gesetz auf deine Wohnung Anwendung findet. Beachte, dass die Annahme des Mietanbots verbindlich ist und du dich damit bereits zum Anmieten des Objekts verpflichtest.
Wie viel Miete du bezahlen musst, hängt vor allem von der Lage der Wohnung ab und kann sich stark unterscheiden. Für ein Apartment in der Innenstadt von Wien musst du deutlich höhere Kosten einplanen als bei der Einzimmerwohnung in der Vorstadt. Schaue daher, ob du mit einer günstigeren Wohnung bei guter Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln Geld sparen kannst.

Betriebskosten als Pauschale

Zweiter Teil des Mietzinses einer Wohnung sind die Betriebskosten, die vom Vermieter meistens für das Vorjahr pauschal abgerechnet werden. Beachte, dass die Hausbetriebskostenausgaben gesetzlich fixiert sind und mit Wasser und Abwasser, Gebühren für Müll oder der Hausreinigung spezifische Bereiche umfassen. Mithilfe der Betriebskostenabrechnung kannst du die Höhe der Nebenkosten überprüfen und zu hohe Summen beanstanden. Diese Gelegenheit solltest du nutzen, denn bei den Abrechnungen sind häufig Fehler zu finden, die viel Geld kosten können.

Laufende Kosten

In den Betriebskosten nicht inbegriffen sind, anders als häufig angenommen, weitere Posten, die du zusätzlich bezahlen musst. Dazu gehören zum Beispiel Strom für Elektrogeräte oder das Internet für die Recherche deiner Master-Arbeit. Auch Versicherungen, zum Beispiel eine Hausrats- oder Privathaftpflichtversicherung, sind sinnvoll, damit du bei größeren Schäden abgesichert bist. Bei diesen Kosten solltest du im Voraus die Preise der einzelnen Anbieter aufmerksam vergleichen, um günstige Angebote zu entdecken und Geld zu sparen.

Einrichtung der ersten eigenen Wohnung

Ebenfalls nicht vergessen solltest du die Kosten für die Einrichtung der Wohnung. Schließlich benötigst du nicht nur Möbel, sondern auch Werkzeug, Elektrogeräte, Zubehör und Utensilien für Küche oder Bad. Am besten du stellst dir bereits im Voraus eine Checkliste zusammen, damit du an alles Wichtige für deine erste eigene Wohnung denkst und nicht noch in letzter Minute teuer einkaufen musst. Für viele Haushaltsgegenstände kannst du zu Produkten aus zweiter Hand greifen und bei gebrauchter Einrichtung viel Geld sparen. Besonders gebrauchte Möbel oder Haushaltsgeräte sind deutlich günstiger als Neuware und schonen deinen Geldbeutel. Eventuell kannst du auch einen Teil des Inventars vom Vormieter übernehmen und diesem gegen einen Preisnachlass den aufwendigen Transport ersparen.

Master Messen 2020/2021

    Weitere Standorte in Europa


      Jetzt anmelden, Eintritt sparen und Messe-Besuch planen!



      Master Messen 2020/2021

        Weitere Standorte in Europa


          Jetzt anmelden, Eintritt sparen und Messe-Besuch planen!

          Internationale Portale zur Studien- und Karriereplanung

          MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

          Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

          PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

          BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

          INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

          www.master-and-more.de - www.master-and-more.eu

          MASTER AND MORE NEWSLETTER
          Verstanden

          Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.