DAS MASTERPORTAL ÖSTERREICHS
Übergang Bachelor-Master
Nutze die Zeit vor deinem Masterstudium!

Vom Bachelor zum Master - Bitte nichts vergessen!

Eigentlich konzentrierst du dich gerade völlig auf deinen Bachelor-Abschluss. Die Arbeit muss fertig gestellt werden, die letzten Module abgeschlossen werden und ganz nebenbei muss schon der nächste Schritt geplant werden. Was passiert nach dem Bachelor? Wann bewerbe ich mich für den Master? Wie bekomme ich alles unter einen Hut?

Den Übergang vom Bachelor-Studium in das Master-Studium möglichst geschmeidig zu gestalten, ohne in der Luft zu hängen und ohne beispielsweise die Familienbeihilfe zu verlieren, bedarf einiger Eckpunkte, die du zu beachten hast. Wir geben dir im Folgenden ein paar Tipps, damit du einen idealen Übergang erfährst.

Zulassung zum Master

Der Weg zum Masterstudium ist oftmals ein zäher Prozess und verlangt einiges an Organisation. Meistens stehen die Bachelor Absolventen kurz vor ihrem Abschluss und wissen noch nicht wie es weiter gehen soll. Die Wartezeit bis zur Zu- oder Absage eines Studienplatzes kann sich über Wochen hinziehen und man lässt dich so im Ungewissen. Ein anderes Problem das entstehen kann ist, dass du dein Bachelorabschlusszeugnis erst kurz vor Beginn des Masterstudiums erhältst, dieses ist aber notwendig um offiziell für den Masterstudiengang eingeschrieben zu sein.  

Da es sich dabei um ein bekanntes Problem handelt, werden vorläufige Zulassungen ausgestellt und man erhält so die Möglichkeit sein Abschlusszeugnis bis November des ersten Semesters nachreichen zu können. Diese Regelung ist nicht einheitlich, weshalb du dich unbedingt an deiner Wunschhochschule über den Zulassungsprozess informieren solltest.

Nutze die Zeit zwischen dem Bachelor und dem Master

Gerade weil die Bewerbungsphase für das Masterstudium einiges an Organisation verlangt, solltest du frühzeitig mit der Planung beginnen. Eine kleine Hilfestellung findest du hier:

  • März bis Juli:  Startschuss für die Masterbewerbungen. Informiere dich über die Zulassungsbedingungen, Bewerbungsanforderungen und erstelle gegebenenfalls Portfolios.
  • Bis Mitte Juli: Reiche deine Bewerbungen bei den Hochschulen deiner Wahl ein.
  •  August-September: Die letzten Züge deines Bachelorabschlusses. Reine deine Bachelorarbeit ein oder schließe offenstehende Module ab. Meist erhältst du bereits Rückmeldung bezüglich deiner Masterbewerbung. Jetzt ist auch die Zeit um bürokratische Angelegenheiten zu klären, wie in etwa deine Versicherungen.
  • Oktober: Beginne mit deinem Masterstudium.

Master Messen 2017

Weitere Standorte in Europa


Jetzt anmelden, Eintritt sparen und Messe-Besuch planen!



Master Messen 2017

Weitere Standorte in Europa


Jetzt anmelden, Eintritt sparen und Messe-Besuch planen!

Internationale Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.de - www.master-and-more.eu

MASTER AND MORE NEWSLETTER