DAS MASTERPORTAL ÖSTERREICHS
Masterstudium in Kanada
Masterstudium in Nordamerika, aber keine Bock auf USA? Dann ab nach Kanada!

Masterstudium in Kanada

Masterstudium an einer Hochschule in Kanada

Dank der guten Qualität von Lehre und Forschung genießen kanadische Masterstudiengänge internationale Anerkennung. Die meisten kanadischen Universitäten werden oft durch öffentliche Gelder finanziert, weshalb es zwischen den Hochschulstandorten kaum Qualitätsunterschiede gibt. Masterabschlüsse entsprechen außerdem denen der USA.

Da es in Kanada zwei offizielle Sprachen gibt, Englisch und Französisch, passt sich das Studienangebot der Hochschulen meist der vorrangig gesprochenen Sprache der Region an. Manchmal kann es aber auch sein, dass Studiengänge in beiden Sprachen angeboten werden. Daher ist es wichtig, dass du neben dem Nachweis über einen einschlägigen Bachelorabschluss auch über ausreichende Fremdsprachenkenntnisse in Französisch und Englisch verfügst.

Das akademische Jahr an kanadischen Hochschulen ist gewöhnlich in zwei Semester unterteilt. Die Vorlesungen finden daher von September bis Dezember und von Januar bis Mai statt. Die Prüfungen liegen normalerweise am Ende eines Terms. An manchen Universitäten kann es aber auch Trimester geben.

Infos zum Visum

Wenn du länger als sechs Monate in Kanada studieren möchtest, dann benötigst du eine spezielle Studienerlaubnis (study permit/ permis d'études). Diese kann jedoch erst beantragt werden, wenn du eine Zulassung von der kanadischen Hochschule erhalten hast.

Kosten für einen Master in Kanada

Die Studiengebühren in Kanada variieren zwischen den Studiengängen und den Hochschulen. Im Durchschnitt liegen die Kosten zwischen 4.000 € und 6.000 € pro Semester. Außerdem solltest du zusätzlich etwa 6.000 € pro Semester für Miete, Bücher, Verpflegung und dergleichen einrechnen. Für ausreichende finanzielle Unterstützung sorgen diverse internationale Stipendien oder auch ein Nebenjob.

Jobben während des Masterstudiums

Wenn du eine Studienerlaubnis bekommen hast, dann beinhaltet diese automatisch eine Arbeitserlaubnis für Jobs auf dem Campus. Möchtest du jedoch außerhalb der Hochschule einen Nebenjob annehmen, dann musst du eine spezielle Arbeitserlaubnis beantragen. Die maximale wöchentliche Arbeitszeit beträgt dann 20 Stunden. In den Semesterferien wiederum darfst du unbegrenzt arbeiten. Um die Erlaubnis für einen Studentenjob zu bekommen, benötigst du jedoch gute Noten, ansonsten wird dir die Erlaubnis wieder entzogen.

An diesen Universitäten und Hochschulen in Kanada kannst du studieren:

Master Messen 2017

Weitere Standorte in Europa


Jetzt anmelden, Eintritt sparen und Messe-Besuch planen!



Master Messen 2017

Weitere Standorte in Europa


Jetzt anmelden, Eintritt sparen und Messe-Besuch planen!

Internationale Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.de - www.master-and-more.eu

MASTER AND MORE NEWSLETTER