DAS MASTERPORTAL ÖSTERREICHS
web_Organisations--und-Personal.jpg
Organisations- und Personalentwicklung - Infos zum Master
web_OEPE_logo_CMYK.jpg

Infos und Links


Studiengang

Organisations- und Personalentwicklung


Hochschule

Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg - FAU


Kontakt zur Studienberatung
Mehr Infos zur Hochschule
Social Media:

    Organisations- und Personalentwicklung
  • Kurzprofil
  • Inhalte
  • Karriere
  • Zulassung
  • Impressionen
  • Masterstudiengänge
  • Vorteile und Besonderheiten
  • Kontakt

Master Organisations- und Personalentwicklung

Unternehmen, die auf den globalisierten Märkten erfolgreich sind, müssen innovativ, lernfähig und wandelbar sein. Dafür benötigen sie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die diesen Wandel fachkundig gestalten und unterstützen können. Der berufsbegleitende Weiterbildungsstudiengang „Organisations- und Personalentwicklung“ reagiert direkt auf diesen Bedarf. Er vermittelt Kompetenzen zur Konzeption, Planung und Umsetzung individueller und organisationaler Lern- und Entwicklungsprozesse in Unternehmen, Behörden und sozialen Einrichtungen. Im Fokus stehen dabei die exakte Analyse und Reflektion von betrieblichen Prozessen, die Herausbildung von Handlungskompetenzen sowie die Befähigung zur gezielten Unterstützung von Lernprozessen auf den Ebenen Individuum, Team und Organisation.

 

Studiengangsbetreuung

Laura Leibinger
 E-Mail: laura.leibinger@fau.de


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

weiter: Inhalte »

Master Organisations- und Personalentwicklung: Inhalte

Dem modularen Aufbau des Studiengangs liegt die inhaltliche Verknüpfung von Organisationsentwicklung(OE) und Personalentwicklung (PE) zugrunde. Der Studiengang umfasst 14 Präsenzphasen (insgesamt ca. 35 Tage, davon ca. 12 Samstage) in zwei Jahren. Die Lehrveranstaltungen finden hauptsächlich im Rahmen dreitägiger Präsenzveranstaltungen im Abstand von ein bis drei Monaten statt (jeweils Donnerstag - Samstag).

 

Das berufsbegleitende Studium sieht zudem die Vertiefung ausgewählter Praxisbereiche vor. Je nach Erfahrungs- und Praxishintergrund sowie persönlichem Interesse sind zwei von vier Wahlmodulen zu belegen.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Kurzprofil

weiter: Karriere »

Master Organisations- und Personalentwicklung: Karriere

Der Studiengang richtet sich primär an (Fach-)Hochschulabsolventen unterschiedlicher Disziplinen, die bereits Berufserfahrung in Tätigkeitsfeldern der Organisations- und Personalentwicklung haben und sich vertiefte Kenntnisse aneignen wollen. Er spricht zudem auch Personen an, die sich gezielt auf die Übernahme von Aufgaben in diesem Feld vorbereiten wollen. Das Studium qualifiziert grundsätzlich für verantwortungsvolle Tätigkeiten im Bereich der Organisations- und Personalentwicklung, wie z.B. als PersonalreferentIn, OrganisationsberaterIn oder Projektverantwortliche/-r bzw. generell als Führungskraft.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Inhalte

weiter: Zulassung »

Master Organisations- und Personalentwicklung: Zulassung

Zulassungsvoraussetzung ist ein erfolgreich abgeschlossenes Studium an einer Universität oder Fachhochschule und eine mindestens einjährige Berufserfahrung nach Abschluss des Studiums. Neben den traditionellen Abschlüssen, wie Diplom (Univ. und FH) und Magister Artium, schließt dies auch Bachelor- und Masterstudiengänge, die an Universitäten oder Fachhochschulen absolviert wurden, mit ein.

 

Die Bewerberinnen und Bewerber, die nach Prüfung der Bewerbungsunterlagen die erforderlichen Voraussetzungen erfüllen, werden nach einem erfolgreichen Auswahlgespräch zum Masterstudium zugelassen.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Karriere

weiter: Impressionen »

Organisations- und Personalentwicklung - Impressionen zum Masterstudium


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Zulassung

weiter: Masterstudiengänge »

Übersicht der Masterstudiengänge - Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg - FAU

  Arbeitsmarkt und Personal
  Economics
  Ethik der Textkulturen
  Finance, Auditing, Controlling, Taxation (FACT)
  Gerontologie
  Gesundheitsmanagement und Gesundheitsökonomie
  Health and Medical Management (MHMM)
  Imperien und Transkontinentale Räume
  Integrated Immunology
  Integrated Life Sciences: Biology, Biomathematics, Biophysics
  International Business Studies
  International Information Systems
  Kunstgeschichte
  Literaturstudien - intermedial und interkulturell
  Management
  Marketing
  Materialwissenschaft und Werkstofftechnik
  Nanotechnologie
  Organisations- und Personalentwicklung
  Politikwissenschaft
  Sozialökonomik
  Wirtschaftspädagogik
  Zell- und Molekularbiologie
    Advanced Materials and Processes
    Advanced Optical Technologies
    Antike Sprachen und Kulturen
    Archäologische Wissenschaften
    Berufspädagogik Technik
    Buchwissenschaft
    Business Management MBA
    Chemical Engineering - Nachhaltige Chemische Technologien
    Chemie- und Bioingenieurwesen
    Chemistry
    Communications and Multimedia Engineering
    Computational Engineering
    Development Economics and International Studies
    Elektrotechnik-Elektronik-Informationstechnik
    Energietechnik
    English Studies
    Erziehungswissenschaftlich-Empirische Bildungsforschung
    Geographie: Kulturgeographie
    Geographie: Physische Geographie
    Geowissenschaften
    Germanistik
    Geschichte
    Health Business Administration (MHBA)
    Human Rights
    Informatik
    Informations- und Kommunikationstechnik
    Internationales Projektmanagement im Großanlagenbau
    Komparatistische Romanistik
    Lehramtsbezogener Masterstudiengang Gymnasium
    Lexikographie
    Life Science Engineering
    Linguistik
    Marketing Management (MMM)
    Maschinenbau
    Material Physics
    Mathematik
    Mechatronik
    Medical Process Management
    Medien, Ethik, Religion
    Medizintechnik
    Mittelalter- und Renaissance-Studien
    Mittellatein und Neulatein
    Molecular Science
    Molekulare Medizin
    Multimedia-Didaktik
    Nahoststudien (Middle Eastern Studies)
    North American Studies
    Pädagogik
    Philosophie
    Physical Activity and Health
    Physics
    Populär- und Medienkultur Japans
    Psychologie
    Rechtswissenschaften
    Sinologie
    Soziologie
    Technomathematik
    The Americas/Las Américas
    Theater- und Medienwissenschaft
    Theaterpädagogik
    Wirtschaftsingenieurwesen
    Wirtschaftsmathematik



Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Impressionen

weiter: Vorteile und Besonderheiten »

Vorteile und Besonderheiten

Der Studiengang zeichnet sich durch die Inbeziehungssetzung von Organisations- und Personalentwicklung sowie durch die enge Verknüpfung von Theorie, Empirie und Praxis aus.
 

Durch den fachlichen Input von Dozentinnen und Dozenten mit Expertise aus Wissenschaft und Praxis sowie durch die Möglichkeit, Fragen aus dem eigenen betrieblichen Kontext einzubringen, wird ein hohes Maß an Praxisbezug gewährleistet. Zudem werden Kompetenzen aus der beruflichen Praxis als Studienleistungen (ECTS) anerkannt.


Das Lernkonzept vereint eine überschaubare Anzahl von Präsenzphasen mit Selbstlernphasen, für die verschiedene Lernmaterialien zur Verfügung gestellt werden. Die flexible Lernstruktur gewährleistet dabei eine optimale Integration des Studiums in das Berufs- und Familienleben.


Während der gesamten Studienzeit werden die Studierenden von eigens für diesen Studiengang eingesetzten Studiengangskoordinatorinnen begleitet.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Masterstudiengänge

weiter: Kontakt »

Fakten zum Master

Studienort

Erlangen

Fachrichtung

Sozial- und Verhaltenswissenschaften, Wirtschaft und Management

Abschluss

Master of Arts

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienbeginn

Besonderheiten

fachfremde Bewerbung möglich

Semesterbeitrag

118 EUR

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

berufsbegleitend

4 Semester Studienzeit

Kosten EU: 11000 EUR / Gesamtkosten

Kosten Nicht-EU: 11000 EUR / Gesamtkosten

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT?

Fakten zum Master

Studienort

Erlangen

Fachrichtung

Sozial- und Verhaltenswissenschaften, Wirtschaft und Management

Abschluss

Master of Arts

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienbeginn

Besonderheiten

fachfremde Bewerbung möglich

Semesterbeitrag

118 EUR

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

berufsbegleitend

4 Semester Studienzeit

Kosten EU: 11000 EUR / Gesamtkosten

Kosten Nicht-EU: 11000 EUR / Gesamtkosten

Master Messen 2018/2019

Weitere Standorte in Europa


Jetzt anmelden, Eintritt sparen und Messe-Besuch planen!

Internationale Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.de - www.master-and-more.eu

MASTER AND MORE NEWSLETTER
Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.