DAS MASTERPORTAL ÖSTERREICHS
    Maschinenbau
  • Kurzprofil
  • Studienverlauf
  • Karriere
  • Zulassung
  • Impressionen
  • Masterstudiengänge
  • Berufsintegration
  • Kontakt

MA Maschinenbau an der DHBW: Profil

Der berufsbegleitende und berufsintegrierende Masterstudiengang Maschinenbau ist passend für Sie, wenn Sie Ihr Wissen aus dem Bachelorstudium vertiefen möchten und gleichzeitig im Beruf vorankommen möchten.

 

Hierfür bieten wir Ihnen vier Studienrichtungen an:
 

  • Produktion und Produktionsmanagement
  • Konstruktion und Entwicklung
  • Fahrzeugtechnik inkl. Elektromobilität
  • allgemeiner Maschinenbau

 

In allen Studienrichtungen haben Sie viele Wahlmöglichkeiten und stellen sich Ihren Studienplan selbst entsprechend Ihrer beruflichen Ziele und Interessen zusammen. Damit steht Ihnen eine Fach- und Führungskarriere als Entwicklungsingenieur/-in, Produktionsingenieur/-in oder Ingenieur/-in für Fahrzeugtechnik offen. 

 

Der Studiengang schließt mit dem akademischen Grad Master of Engineering (M. Eng.) ab und umfasst 90 ECTS-Punkte. Wenn Sie während des Bachelorstudiums 180 ECTS-Punkte erworben haben, belegen Sie während des Studiums Zusatzmodule. Nach Abschluss des Masterstudiums haben Sie dann die formal erforderlichen 300 ECTS-Punkte für eine Promotion erreicht. 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

weiter: Studienverlauf »

MA Maschinenbau an der DHBW: Studiumsverlauf

Der Studienplan des Masterstudiums Maschinenbau umfasst 12 Module und eine Masterarbeit:
 

  • 4 Kernmodule Maschinenbau
  • 1 Studienarbeit
  • 1 Modul "Fachübergreifende Kompetenzen" (Kommunikation, Management, Führung)
  • 3 Module aus dem Bereich Maschinenbau
  • 3 Module aus dem gesamten Angebot der Studiengänge Technik
  • 1 Masterarbeit

 

Informationen zu den einzelnen Modulen finden Sie unter www.cas.dhbw.de/masterstudiengaenge/technik/maschinenbau/modulwahl/


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Kurzprofil

weiter: Karriere »

MA Maschinenbau an der DHBW: Karriere

Nach Ihrem Bachelorstudium haben Sie bereits erste Erfahrungen im Berufsalltag gesammelt und somit den ersten Grundstein für Ihre berufliche Karriere gelegt. Der Duale Master des DHBW CAS baut auf Ihren bereits erworbenen Kenntnissen auf. Er ist ein Instrument für Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung.
 

Für den Dualen Master geben Sie Ihre berufliche Karriere bei Ihrem Arbeitgeber nicht auf, im Gegenteil: Ihre Berufstätigkeit ist eine wichtige Voraussetzung. Der berufsintegrierende Charakter des Studiums ist nur dann gegeben, wenn Ihr Berufsalltag und der Ihrer Kommilitonen/-innen in die Veranstaltungen einfließt.
 

Bereits während des Studiums hilft Ihnen der Duale Master dabei, sich bei Ihrem Arbeitgeber als Experte/-in für anspruchsvolle Aufgaben und Projekte zu profilieren. Nach erfolgreichem Abschluss des Masters sind Sie für Fach- und Führungsaufgaben optimal gerüstet.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Studienverlauf

weiter: Zulassung »

MA Maschinenbau an der DHBW: Zulassung

Das Masterstudium am DHBW CAS ist weiterbildend und berufsintegrierend. Um ein Studium aufzunehmen, müssen Sie folgende Zulassungsvoraussetzungen erfüllen:
 

  • Sie haben ein Bachelorstudium erfolgreich abgeschlossen.
  • Nach dem Bachelorstudium haben Sie mindestens ein Jahr in einer zum gewünschten Studiengang passenden Tätigkeit gearbeitet und Erfahrungen gesammelt.
  • In Ihrem Arbeitsverhältnis können Sie die im Masterstudium erworbenen Kenntnisse in der Praxis umsetzen.
  • Ihr Arbeitgeber ist zugelassener Partner des DHBW CAS und ist über Ihre Bewerbung für das Masterstudium informiert.

 

Alle weiteren Zulassungsvoraussetzungen finden Sie unter https://www.cas.dhbw.de/zulassungsvoraussetzungen/


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Karriere

weiter: Impressionen »

Maschinenbau - Impressionen zum Masterstudium


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Zulassung

weiter: Masterstudiengänge »

Übersicht der Masterstudiengänge - Duale Hochschule Baden-Württemberg - Center for Advanced Studies



Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Impressionen

weiter: Berufsintegration »

MA Maschinenbau an der DHBW: Berufsintegration

Das duale Masterstudium wird berufsintegrierend durchgeführt. Die DHBW verbindet ein wissenschaftliches Fach- und Methodenstudium mit den eigenen Erfahrungen aus der Berufspraxis. Die Studierenden greifen Herausforderungen des Berufsalltags auf, analysieren komplexe Probleme und entwickeln praktikable Lösungen. Aktuelle Erkenntnisse aus der Forschung werden so direkt mit realen Fragestellungen der beruflichen Tätigkeit verknüpft – der kürzeste Weg, um theoretisches Wissen umgehend zu nutzen.


Im Studium wechseln sich Präsenzphasen mit begleitetem Selbststudium ab, dabei haben die Präsenztage an der Hochschule einen wichtigen Stellenwert: Sie ermöglichen den persönlichen Kontakt zu den Lehrenden und fördern den Austausch der Studierenden untereinander, die von anderen beruflichen Herausforderungen, Rahmenbedingungen, Prozessen und Strukturen berichten. Dieser kollegiale Diskurs unter den Studierenden ist ein wichtiger Faktor für den Studienerfolg. Durch die kompakten Präsenzphasen an der Hochschule und die flexibel und individuell planbaren Zeiten für das Selbststudium ist eine verantwortliche berufliche Tätigkeit mit dem berufsbegleitenden Studium gut zu vereinbaren. Dies garantiert gleichzeitig die finanzielle Unabhängigkeit – auch während des Studiums.
 

Der Vorlesungsbetrieb findet am Center for Advanced Studies in Heilbronn und an den Standorten der DHBW statt. Die Studieninhalte der einzelnen Studierenden können durch Wahlmöglichkeiten inhaltlich flexibel an vorhandene Vorkenntnisse, an berufliche Ziele und an den Bedarf des Arbeitgebers angepasst werden. Ziel des Dualen Masters an der DHBW sind beruflich handlungskompetente, praxisorientierte Fach- und Führungskräfte, welche die gelebte Praxis kritisch hinterfragen und weiterentwickeln.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Masterstudiengänge

weiter: Kontakt »

Hochschule

Duale Hochschule Baden-Württemberg - Center for Advanced Studies


Studienorte: Heidenheim Marienstraße 20
89518 Heidenheim
Deutschland
Baden-Württemberg
T   +49 73 21 2722 0
E   info@dhbw-heidenheim.de

Heilbronn Bildungscampus 4
74076 Heilbronn
Deutschland
Baden-Württemberg
T   +49 7131 1237 0
E   info@dhbw-heilbronn.de

Karlsruhe Erzbergerstraße 21
76133 Karlsruhe
Deutschland
Baden-Württemberg
T   +49 7 21 97 355
E   info@dhbw-karlsruhe.de

Lörrach Hangstraße 46-50
79539 Lörrach
Deutschland
Baden-Württemberg
T   +49 76 21 20 710
E   info@dhbw-loerrach.de

Mannheim Coblitzallee 1-9
68163 Mannheim
Deutschland
Baden-Württemberg
T   +49 621 41 050
E   info@dhbw-mannheim.de

Mosbach Lohrtalweg 10
74821 Mosbach
Deutschland
Baden-Württemberg
T   +49 62 61 9 390
E   info@dhwb-mosbach.de

Ravensburg Marienplatz 2
88212 Ravensburg
Deutschland
Baden-Württemberg
T   +49 7 51 1 89 9927 0
E   info@dhbw-ravensburg.de

Stuttgart Jägerstraße 56
70174 Stuttgart
Deutschland
Baden-Württemberg
T   +49 711 320 6600
E   info@dhbw-stuttgart.de

Villingen-Schwenningen Friedrich-Ebert-Straße 30
78054 Villingen-Schwenningen
Deutschland
Baden-Württemberg
T   +49 77 20 39 060
E   info@dhbw-vs.de

« zurück: Berufsintegration

Fakten zum Master

Studienorte

Heidenheim, Heilbronn, Karlsruhe, Lörrach, Mannheim, Mosbach, Ravensburg, Stuttgart, Villingen-Schwenningen

Fachrichtung

Ingenieurwissenschaften

Abschluss

Master of Engineering

Unterrichtssprache

Deutsch, Englisch

Studienbeginn

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

berufsbegleitend

4 Semester Studienzeit

Kosten EU: 18 800 EUR / Gesamtkosten

Kosten Nicht-EU: 18 800 EUR / Gesamtkosten

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT?

Fakten zum Master

Studienorte

Heidenheim, Heilbronn, Karlsruhe, Lörrach, Mannheim, Mosbach, Ravensburg, Stuttgart, Villingen-Schwenningen

Fachrichtung

Ingenieurwissenschaften

Abschluss

Master of Engineering

Unterrichtssprache

Deutsch, Englisch

Studienbeginn

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

berufsbegleitend

4 Semester Studienzeit

Kosten EU: 18 800 EUR / Gesamtkosten

Kosten Nicht-EU: 18 800 EUR / Gesamtkosten

Master Messen 2019/2020

Weitere Standorte in Europa


Jetzt anmelden, Eintritt sparen und Messe-Besuch planen!

Internationale Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.de - www.master-and-more.eu

MASTER AND MORE NEWSLETTER
Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.