DAS MASTERPORTAL ÖSTERREICHS
    Linguistik
  • Kurzprofil
  • Karriere
  • Zulassung
  • Masterstudiengänge
  • Forschung und Lehre
  • Profilbildung
  • Kontakt

Master Linguistik | Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg - FAU

Die linguistischen Professuren der FAU, insbes. Germanistik, Anglistik, Romanistik, bieten zusammen mit dem Interdisziplinären Zentrum für Lexikografie, Valenz- und Kollokationsforschung und dem Interdisziplinären Zentrum für Dialekte und Sprachvariation einen fächerübergreifenden Masterstudiengang Linguistik. Dieser richtet sich an Studierende, die sich für Sprachen und deren Aufbau, Funktionsweise, Gebrauch und Wandel interessieren. Der Studiengang ist einzelsprachübergreifend und -vergleichend angelegt mit Schwerpunkt auf dem Deutschen, dem Englischen und den romanischen Sprachen, aber auch unter Einbezug weiterer Sprachen. Im Wahlpflichtbereich können am Sprachenzentrum der FAU weitere Fremdsprachen erworben werden. Die Studierenden haben die Möglichkeit, den Studiengang ohne Schwerpunktbildung oder mit Schwerpunkten wahlweise auf den Bereich angewandte und deskriptive Linguistik oder auf den Bereich historische Linguistik und Variationslinguistik zu studieren. Themenschwerpunkte des Studiengangs sind Grammatik und Grammatiktheorie, Sprachwandel und Sprachvariation, Mehrsprachigkeitsforschung, Zweitspracherwerbs- und Sprachvermittlungsforschung sowie Theorie des Lexikons und Lexikografie. Eine wichtige Rolle spielt im Studiengang die Auseinandersetzung mit empirischen Methoden der Sprachwissenschaft, v. a. im Bereich der Korpuslinguistik.

 

Der Studiengang leitet dazu an, sprachliche Äußerungen und theoretisch-methodische Konzepte kritisch zu analysieren und theorie- wie korpusbasierte Forschung kritisch zu hinterfragen. Durch die enge Verbindung von Forschung und Lehre bestehen darüber hinaus Angebote, an laufenden Forschungsprojekten mitzuwirken und Möglichkeiten einer eigenen wissenschaftlichen Spezialisierung zu erproben.

 

Der MA Linguistik bereitet durch seine einzelsprachübergreifende Ausbildung einerseits auf eine wissenschaftliche Laufbahn vor, andererseits bietet er eine methodische Qualifikation für Berufe im Bereich der Sprachtechnologie, im Kultur- und Medienbereich, in der Fremdsprachenvermittlung oder im Verlagswesen, insbesondere der Lexikografie.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

weiter: Karriere »

Master Linguistik | Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg - FAU: Karriere

Der Masterstudiengang Linguistik vermittelt Grundlagen für sprachbezogene Berufe im Kulturbereich, in der Erwachsenenbildung, in Verlagswesen, Presse und wissenschaftlicher Dokumentation, im Bereich Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit sowie im Bereich der Sprachtechnologie. Bei einer forschungsorientierten Schwerpunktsetzung bietet der MA Linguistik die Grundlage für eine Weiterqualifikation in der Wissenschaft.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Kurzprofil

weiter: Zulassung »

Master Linguistik | Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg - FAU: Zulassung

Der Masterstudiengang Linguistik kann von AbsolventInnen eines Bachelorstudiengangs Linguistik bzw. Sprachwissenschaft aufgenommen werden, aber auch von AbsolventInnen, die Germanistik bzw. eine Fremdsprachenphilologie (z. B. Anglistik, Romanistik oder eine andere Fremdsprachenphilologie) studiert und dabei auch linguistische Fachanteile absolviert haben. Ausführliche Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen können in der Fachstudien- und -prüfungsordnung M.A. Linguistik und in der Allgemeinen Studien- und Prüfungsordnung für die Bachelor- und Masterstudiengänge der Philosophischen Fakultät und Fachbereich Theologie nachgelesen werden.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Karriere

weiter: Masterstudiengänge »

Übersicht der Masterstudiengänge - Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg - FAU

  Arbeitsmarkt und Personal
  Buchwissenschaft
  Economics
  Ethik der Textkulturen
  Finance, Auditing, Controlling, Taxation (FACT)
  Gesundheitsmanagement und Gesundheitsökonomie
  Health and Medical Management (MHMM)
  Imperien und Transkontinentale Räume
  Integrated Immunology
  Integrated Life Sciences: Biology, Biomathematics, Biophysics
  International Business Studies
  International Information Systems
  Linguistik
  Literaturstudien - intermedial und interkulturell
  MA Theater - Forschung - Vermittlung
  Management
  Marketing
  Materialwissenschaft und Werkstofftechnik
  Nanotechnologie
  North American Studies: Culture and Literature
  Organisations- und Personalentwicklung
  Philosophie
  Sozialökonomik
  Wirtschaftspädagogik
  Zell- und Molekularbiologie
    Advanced Materials and Processes
    Advanced Optical Technologies
    Antike Sprachen und Kulturen
    Archäologische Wissenschaften
    Berufsbegleitender Master in Marketing-/Vertriebsmanagement (MVM)
    Berufspädagogik Technik
    Business Management MBA
    Chemical Engineering - Nachhaltige Chemische Technologien
    Chemie- und Bioingenieurwesen
    Chemistry
    Communications and Multimedia Engineering
    Computational Engineering
    Development Economics and International Studies
    Digital Humanities
    Elektrotechnik-Elektronik-Informationstechnik
    Energietechnik
    English Studies
    Erziehungswissenschaftlich-Empirische Bildungsforschung
    Geographie: Kulturgeographie
    Geographie: Physische Geographie
    Geowissenschaften
    Germanistik
    Gerontologie
    Geschichte
    Health Business Administration (MHBA)
    Human Rights
    Informatik
    Informations- und Kommunikationstechnik
    Internationales Projektmanagement im Großanlagenbau
    Komparatistische Romanistik
    Kunstgeschichte
    Lehramtsbezogener Masterstudiengang Gymnasium
    Lexikographie
    Life Science Engineering
    Maschinenbau
    Material Physics
    Mathematik
    Mechatronik
    Medical Process Management
    Medien, Ethik, Religion
    Medizintechnik
    Mittelalter- und Renaissance-Studien
    Mittellatein und Neulatein
    Molecular Science
    Molekulare Medizin
    Multimedia-Didaktik
    Nahoststudien (Middle Eastern Studies)
    North American Studies
    Pädagogik
    Physical Activity and Health
    Physics
    Politikwissenschaft
    Populär- und Medienkultur Japans
    Psychologie
    Rechtswissenschaften
    Sinologie
    Soziologie
    Technomathematik
    The Americas/Las Américas
    Theater- und Medienwissenschaft
    Theaterpädagogik
    Wirtschaftsingenieurwesen
    Wirtschaftsmathematik



Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Zulassung

weiter: Forschung und Lehre »

Master Linguistik | Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg - FAU: Verbindung von Forschung und Lehre

Eine Besonderheit des Masterstudiengangs Linguistik stellt die enge Verbindung von Forschung und Lehre dar.
 

In der Ringvorlesung im ersten Semester lernen die Studierenden Forschungsschwerpunkte der Linguistik an der FAU Erlangen-Nürnberg kennen, und zwar fächerübergreifend über die Kernfächer Anglistik, Germanistik und Romanistik hinaus. In den forschungsnahen Modulen im 2./3. Fachsemester besuchen die Studierenden Vorträge auswärtiger und internationaler GastwissenschaftlerInnen und diskutieren mit ihnen über ihre Forschung. Dies geschieht in Zusammenarbeit mit zwei Forschungseinrichtungen der FAU die Vorträge, Forschungskolloquien, Workshops und Konferenzen organisieren:
 

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Masterstudiengänge

weiter: Profilbildung »

Master Linguistik | Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg - FAU: Profilbildung im Projektmodul

Das Projektmodul im 2./3. Fachsemester vervollständigt die Möglichkeiten zur individuellen Profilbildung und Schwerpunktsetzung. Für eine Profilierung im Bereich der Forschung ist die Mitarbeit an linguistischen Forschungsprojekten möglich. Alternativ kann das Modul durch Praktika erfüllt werden, die den späteren Karriereweg in einem sprach- und textbezogenen Beruf vorbereiten.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Forschung und Lehre

weiter: Kontakt »

Fakten zum Master

Studienort

Erlangen

Fachrichtung

Sprach- und Literaturwissenschaften

Abschluss

Master of Arts

Unterrichtssprache

Deutsch, Englisch

Studienbeginn

Sommersemester - 20.04.2020,
Wintersemester - 14.10.2019

Semesterbeitrag

127 EUR

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienformen

Vollzeit

4 Semester Studienzeit

Kosten EU: keine Studiengebühren

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

Teilzeit

6 Semester Studienzeit

Kosten EU: keine Studiengebühren

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT?

Fakten zum Master

Studienort

Erlangen

Fachrichtung

Sprach- und Literaturwissenschaften

Abschluss

Master of Arts

Unterrichtssprache

Deutsch, Englisch

Studienbeginn

Sommersemester - 20.04.2020,
Wintersemester - 14.10.2019

Semesterbeitrag

127 EUR

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienformen

Vollzeit

4 Semester Studienzeit

Kosten EU: keine Studiengebühren

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

Teilzeit

6 Semester Studienzeit

Kosten EU: keine Studiengebühren

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

Master Messen 2020/2021

Weitere Standorte in Europa


Jetzt anmelden, Eintritt sparen und Messe-Besuch planen!

Internationale Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.de - www.master-and-more.eu

MASTER AND MORE NEWSLETTER
Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.