DAS MASTERPORTAL ÖSTERREICHS
    Digital Humanities
  • Kurzprofil
  • Studienverlauf
  • Zulassung
  • Impressionen
  • Masterstudiengänge
  • Kontakt

Master Digital Humanities | Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg - FAU

Der Erlanger Masterstudiengang Digital Humanities ist ein interdisziplinärer, teilweise englischsprachiger Studiengang, der sich sowohl durch ein spezifisches inhaltliches Profil als auch durch eine individuell wählbare Schwerpunktsetzung auszeichnet. Durch die enge Verzahnung von geisteswissenschaftlichen Untersuchungsfeldern und computergestützten Analyseverfahren bietet er gleichermaßen eine praxisbezogene wie eine forschungsorientierte Ausbildung.

 

Das Profil des stark technisch-informatisch ausgerichteten Curriculums umfasst praxisorientierte Verfahren der Informatik, wie Mustererkennung, graphische Datenverarbeitung, Computer Vision und Datenbanken zur Erforschung des kulturellen Erbes.
 

Im Zentrum des Studienganges liegen vier Themenfelder:
 

  • Daten erfassen
  • Daten visualisieren
  • Daten analysieren und verstehen
  • Mensch-Maschine-Interaktion

 

Ergänzt werden diese Themen durch einen fundierten Einblick in Medienethik und IT-Recht. Eine individuelle Schwerpunktsetzung ergibt sich durch einen großen Wahlpflichtbereich, der aus laufenden Forschungsprojekten bespielt wird. In einem Projektmodul werden Studierende auf eigenständige Forschung und auf verschiedene Berufsfelder vorbereitet.

 

Die Kombination von informatisch-technischen Grundlagen und DH-Anwendungsmodulen stellt den Erwerb von theoretischen, praktischen und kritisch-diskursiven Kompetenzen sicher.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

weiter: Studienverlauf »

Studienverlauf

Der Studiengang ist auf vier Semester ausgelegt. Im ersten Semester werden theoretische und methodische Grundlagen erarbeitet, auf denen Themenfelder aus den Geisteswissenschaften und der Informatik aufbauen. Im weiteren Studienverlauf stehen freie Ergänzungsstudien, Praktika, Auslandsaufenthalte und Teamprojekte zur Wahl.
 

In einer einjährigen Projektarbeit arbeiten die Studierenden in Gruppen und/oder mit externen Partner*Innen zu aktuellen Forschungsfragen. Dies dient der Vertiefung und Anwendung des erworbenen Wissens.
 

Innerhalb des freien Ergänzungsstudiums erweitern die Studierenden ihren wissenschaftlichen Horizont nach individueller Schwerpunktsetzung. Sie wählen aus Modulen angrenzender Disziplinen wie z.B. der Computerlinguistik, der digitalen Kunstgeschichte, den Museumsstudien, der Theater- und Medienwissenschaft, Kulturgeographie, der Archäologie oder anderen Geisteswissenschaften.
 

Im vierten Semester schreiben die Studierenden eine Masterarbeit in der gewählten Studienrichtung und diskutieren sie in einem Kolloquium.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Kurzprofil

weiter: Zulassung »

Zulassung

Für den Masterstudiengang M.A. Digital Humanities ist ein abgeschlossenes erstes Hochschulstudium (z.B. Bachelor) mit fachspezifischem oder fachverwandtem Abschluss erforderlich.
 

Als fachspezifisch gilt der Abschluss in einem Bachelorstudiengang Digitale Geistes- und Sozialwissenschaften bzw. Digital Humanities bzw. Digitale Geisteswissenschaften. Liegt ein fachspezifischer Abschluss vor, erfolgt bei einer Gesamtnote bis 2,50 eine direkte Zulassung zum Masterstudium, Bewerberinnen und Bewerber mit einer Gesamtnote von 2,51 bis 3,75 werden nur nach einem erfolgreichen Auswahlgespräch zugelassen.
 

Als fachverwandt werden andere Bachelorabschlüsse anerkannt, soweit sie einen Mindestanteil von 25 ECTS-Punkten in Informatik und 25 ECTS-Punkten in Geistes- und/oder Sozialwissenschaften beinhalten. In diesem Fall ist ein erfolgreiches Auswahlgespräch und eine Gesamtnote von mindestens 3,75 erforderlich.

 

Ausführliche Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen können in der Fachstudien- und Prüfungsordnung M.A. Digital Humanities und in der Allgemeinen Studien- und Prüfungsordnung für die Bachelor- und Masterstudiengänge der Philosophischen Fakultät und Fachbereich Theologie nachgelesen werden.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Studienverlauf

weiter: Impressionen »

Digital Humanities - Impressionen zum Masterstudium


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Zulassung

weiter: Masterstudiengänge »

Übersicht der Masterstudiengänge - Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg - FAU

  Arbeitsmarkt und Personal
  Buchwissenschaft
  Digital Humanities
  Economics
  Ethik der Textkulturen
  Finance, Auditing, Controlling, Taxation (FACT)
  Gesundheitsmanagement und Gesundheitsökonomie
  Health and Medical Management (MHMM)
  Imperien und Transkontinentale Räume
  Integrated Immunology
  Integrated Life Sciences: Biology, Biomathematics, Biophysics
  International Business Studies
  International Information Systems
  Linguistik
  Literaturstudien - intermedial und interkulturell
  MA Theater - Forschung - Vermittlung
  Management
  Marketing
  Materialwissenschaft und Werkstofftechnik
  Nanotechnologie
  North American Studies: Culture and Literature
  Organisations- und Personalentwicklung
  Philosophie
  Sozialökonomik
  Wirtschaftspädagogik
  Zell- und Molekularbiologie
    Advanced Materials and Processes
    Advanced Optical Technologies
    Antike Sprachen und Kulturen
    Archäologische Wissenschaften
    Berufsbegleitender Master in Marketing-/Vertriebsmanagement (MVM)
    Berufspädagogik Technik
    Business Management MBA
    Chemical Engineering - Nachhaltige Chemische Technologien
    Chemie- und Bioingenieurwesen
    Chemistry
    Communications and Multimedia Engineering
    Computational Engineering
    Development Economics and International Studies
    Elektrotechnik-Elektronik-Informationstechnik
    Energietechnik
    English Studies
    Erziehungswissenschaftlich-Empirische Bildungsforschung
    Geographie: Kulturgeographie
    Geographie: Physische Geographie
    Geowissenschaften
    Germanistik
    Gerontologie
    Geschichte
    Health Business Administration (MHBA)
    Human Rights
    Informatik
    Informations- und Kommunikationstechnik
    Internationales Projektmanagement im Großanlagenbau
    Komparatistische Romanistik
    Kunstgeschichte
    Lehramtsbezogener Masterstudiengang Gymnasium
    Lexikographie
    Life Science Engineering
    Maschinenbau
    Material Physics
    Mathematik
    Mechatronik
    Medical Process Management
    Medien, Ethik, Religion
    Medizintechnik
    Mittelalter- und Renaissance-Studien
    Mittellatein und Neulatein
    Molecular Science
    Molekulare Medizin
    Multimedia-Didaktik
    Nahoststudien (Middle Eastern Studies)
    North American Studies
    Pädagogik
    Physical Activity and Health
    Physics
    Politikwissenschaft
    Populär- und Medienkultur Japans
    Psychologie
    Rechtswissenschaften
    Sinologie
    Soziologie
    Technomathematik
    The Americas/Las Américas
    Theater- und Medienwissenschaft
    Theaterpädagogik
    Wirtschaftsingenieurwesen
    Wirtschaftsmathematik



Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Impressionen

weiter: Kontakt »

Fakten zum Master

Studienort

Erlangen

Fachrichtung

Informations- und Telekommunikationstechnik, Kultur- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst und Musik

Abschluss

Master of Arts

Unterrichtssprache

Deutsch, Englisch

Studienbeginn

Wintersemester

Besonderheiten

fachfremde Bewerbung möglich

Semesterbeitrag

127

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienformen

Vollzeit

4 Semester Studienzeit

Kosten EU: keine Studiengebühren

Kosten Nicht-EU: keine Studiengebühren

Teilzeit

8 Semester Studienzeit

Kosten EU: keine Studiengebühren

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT?

Fakten zum Master

Studienort

Erlangen

Fachrichtung

Informations- und Telekommunikationstechnik, Kultur- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst und Musik

Abschluss

Master of Arts

Unterrichtssprache

Deutsch, Englisch

Studienbeginn

Wintersemester

Besonderheiten

fachfremde Bewerbung möglich

Semesterbeitrag

127

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienformen

Vollzeit

4 Semester Studienzeit

Kosten EU: keine Studiengebühren

Kosten Nicht-EU: keine Studiengebühren

Teilzeit

8 Semester Studienzeit

Kosten EU: keine Studiengebühren

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

Master Messen 2020/2021

Weitere Standorte in Europa


Jetzt anmelden, Eintritt sparen und Messe-Besuch planen!

Internationale Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.de - www.master-and-more.eu

MASTER AND MORE NEWSLETTER
Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.