DAS MASTERPORTAL ÖSTERREICHS
web_web__FTR2285.jpg
Wirtschaftspsychologie - Infos zum Master
Logo Hochschule Fresenius

Infos und Links


Studiengang

Wirtschaftspsychologie


Hochschule

Hochschule Fresenius


Kontakt zur Studienberatung
Mehr Infos zur Hochschule
Social Media:

    Wirtschaftspsychologie
  • Kurzprofil
  • Karriere
  • Zulassung
  • Masterstudiengänge
  • Bewerbungsverfahren
  • Gebühren
  • Kontakt

Wirtschaftspsychologie an der Hochschule Fresenius

Ziel des Master-Studiengangs Wirtschaftspsychologie ist es, Ihnen ein fundiertes und weiterführendes Wissen aus der Wissenschaftsdisziplin der Psychologie, insbesondere der Wirtschaftspsychologie, zu vermitteln und diese Inhalte um interdisziplinäre Kompetenzen zu erweitern.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

weiter: Karriere »

Wirtschaftspsychologie an der Hochschule Fresenius: Karriere

Durch das umfangreiche Kompetenzprofil, bestehend aus fachlichen, methodischen und sozialen Kompetenzen, sind Wirtschaftspsychologen in den Bereichen der Markt-, Werbe- und Medienpsychologie ebenso gefragt wie im Personal- und Organisationsmanangement. Absolventen des  Master-Studiengangs Wirtschaftspsychologie haben hervorragenden Zukunftsperspektiven auf dem Arbeitsmarkt. Mögliche Jobs sind etwa Recruiter, Personalentwickler, Trainer, Coach, Change-Manager, Marktforscher oder Brand-Manager.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Kurzprofil

weiter: Zulassung »

Wirtschaftspsychologie an der Hochschule Fresenius: Zulassung

Um an der Hochschule Fresenius ein Hochschulstudium aufnehmen zu können, müssen Studienbewerber die für das Studium erforderliche Qualifikation nachweisen. Diese wird nachgewiesen durch:
 

  • Ein erfolgreich (mit der Note „gut" oder besser) abgeschlossenes Bachelor-Studium der Wirtschaftspsychologie mit mindestens 180 ECTS-Punkten oder ein erfolgreicher Abschluss eines vergleichbaren Studiums. Wirtschaftswissenschaftliche und psychologische Abschlüsse gelten in diesem Zusammenhang als vergleichbare Abschlüsse zur Wirtschaftspsychologie. Über die Äquivalenz eines nicht an der Hochschule Fresenius absolvierten Studiums der Wirtschaftspsychologie bzw. eines vergleichbaren Studiums entscheidet die Zulassungskommission.
  • Für Bewerber mit wirtschaftswissenschaftlichem Abschluss: der Nachweis ausreichender wirtschaftspsychologischer Kenntnisse für eine erfolgreiche Bewältigung des Master-Programms. Zu diesem Zweck müssen im Vorfeld des jeweiligen Aufnahmesemesters an der Hochschule Fresenius schriftliche obligatorische Fachprüfungenzu folgenden psychologischen Themengebieten absolviert werden:
  1. Wirtschaftspsychologie
  2. Allgemeine Psychologie
  3. Sozialpsychologie
  4. Klinische Psychologie im Arbeitsleben
  5. Psychologische Diagnostik
  6. Methodenlehre und Evaluation
     

Der Nachweis ausreichender wirtschaftspsychologischer Kenntnisse gilt als erbracht, wenn diese Prüfungen mit der Note „4,0“ oder besser bestanden werden.
 

  • Für Bewerber mit psychologischem Abschluss: der Nachweis ausreichender wirtschaftswissenschaftlicher Kenntnisse für eine erfolgreiche Bewältigung des Master-Programms. Zu diesem Zweck müssen im Vorfeld des jeweiligen Aufnahmesemesters an der Hochschule Fresenius schriftliche obligatorische Fachprüfungen zu folgenden wirtschaftswissenschaftlichen Themengebieten absolviert werden:
  1. Grundlagen der BWL
  2. Grundlagen der VWL
  3. Marketing
  4. Betriebliches Rechnungswesen
  5. Kosten- und Leistungsrechnung
  6. Bürgerliches Recht, Handels- und Gesellschaftsrecht
     

Der Nachweis ausreichender wirtschaftswissenschaftlicher Kenntnisse gilt als erbracht, wenn diese Prüfungen mit der Note „4,0“ oder besser bestanden werden.
 

  • Nachgewiesene Sprachkenntnisse des Englischen mindestens auf der Stufe B1 des Europarat-Referenzrahmens oder gleichwertige Kenntnisse. Für interne Bewerber dienen die Prüfungsleistungen der Bachelor-Module „Business Language Issues“ und „Business Negotiation Competence“ als Nachweis. Über die Art des Nachweises bei externen Bewerbern, deren Erststudium keine entsprechende Pflichtveranstaltung umfasst, entscheidet die Zulassungskommission.
  • Für Bewerber mit einer anderen Muttersprache als Deutsch: nachgewiesene Sprachkenntnisse des Deutschen mindestens auf der Stufe B2 des Europarat-Referenzrahmens oder gleichwertige Kenntnisse.
  • Für Absolventen der Hochschule Fresenius: ein Empfehlungsschreiben des Studiendekans des jeweiligen Bachelor-/ Diplom-Studiengangs oder des Betreuers der Bachelor Thesis/ Diplomarbeit. Für externe Bewerber: das erfolgreiche Bestehen eines Auswahlgespräches mit Mitgliedern der Zulassungskommission.

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Karriere

weiter: Masterstudiengänge »

Übersicht der Masterstudiengänge - Hochschule Fresenius



Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Zulassung

weiter: Bewerbungsverfahren »

Wirtschaftspsychologie an der Hochschule Fresenius: Bewerbungsverfahren

Nutzen Sie für die Bewerbung das Online-Bewerbungsportal der Hochschule Fresenius, um sich schnell und unkompliziert für Ihren Wunschstudiengang zu bewerben!

Für interne Bewerber (Absolventen der Hochschule Fresenius) und externe Bewerber (Absolventen anderer Hochschulen) sind folgende Unterschiede bei den einzureichenden Bewerbungsunterlagen zu beachten:
 

  • Bewerbungsbogen (Download)
  • ein Motivationsschreiben, in dem ausführlich auf die Beweggründe der Bewerbung eingegangen wird.
     

Folgende Punkte sollen dabei zur Sprache kommen:
 

  1. Beweggründe und Motivation für die Teilnahme am Master Wirtschaftspsychologie
  2. Fachliche Neigungen und Interessen
  3. Fachliche Stärken und Schwächen
  4. Motivation für ein Studium an der Hochschule Fresenius
  5. Berufliche Vorhaben nach Abschluss des Masterstudiums
     
  • Amtlich beglaubigte Kopie des ersten akademischen Abschlusses (min. 180 ECTS)
  • Empfehlungsschreiben des Studiendekans des jeweiligen Bachelorstudiengangs oder des Betreuers der Bachelor-Thesis. In diesem Schreiben soll die besondere akademische Eignung des Bewerbers für das Masterprogramm in Wirtschaftspsychologie begründet werden (intern).
  • Kopie der Hochschulzugangsberechtigung
  • Kopie des Personalausweises
  • Krankenversicherungsbescheinigung oder ggf. Befreiungsbescheinigung
  • Nur bei Vorstudium: Exmatrikulationsbescheinigung(en)
  • Nur bei Vorstudium: Leistungsbescheinigung(en)
  • Tabellarischer und unterzeichneter Lebenslauf
  • Verpflichtende Erklärung (siehe Bewerbungsbogen Seite 3)

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Masterstudiengänge

weiter: Gebühren »

Wirtschaftspsychologie an der Hochschule Fresenius: Gebühren & Finanzierungsmöglichkeiten

Die Hochschule Fresenius ist eine Hochschule in freier Trägerschaft, deren Studiengänge staatlich anerkannt, aber nicht staatlich refinanziert werden. Aus diesem Grund müssen wir für das Studium Gebühren erheben.
 

  • Kosten: 795 EUR pro Monat (Vollzeit); 295 EUR pro Monat (Teilzeit)
  • Regelstudienzeit 24 Monate (Vollzeit); 36 Monate (Teilzeit)

(Änderungen vorbehalten)
 

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Bewerbungsverfahren

weiter: Kontakt »

Hochschule

Hochschule Fresenius


Studienorte: Business School, Psychology School Fachbereich Wirtschaft & Medien Hochschule Fresenius, Standort Berlin Jägerstraße 32
D-10117 Berlin
Deutschland
Berlin
T   0800 7245 834
E   bewerbermanagement@hs-fresenius.de

Düsseldorf Business School, Media School, Psychology School Am Platz der Ideen 2
40476 Düsseldorf
Deutschland
Nordrhein-Westfalen
T   0800 7245 834
E   bewerbermanagement@hs-fresenius.de

Hamburg Fachbereich Wirtschaft & Medien Alte Rabenstraße 1
20148 Hamburg
Deutschland
Hamburg
T   0800 7245 834
E   bewerbermanagement@hs-fresenius.de

Hochschule Fresenius Wiesbaden Moritzstr. 17a
65185 Wiesbaden
Deutschland
Hessen
T  
E  

Köln Business School, Media School, Psychology School Im Media Park 4c
50670 Köln
Deutschland
Nordrhein-Westfalen
T   0800 7245 834
E   bewerbermanagement@hs-fresenius.de

München Business School, Media School, Psychology School Infanteriestr. 11a
80797 München
Deutschland
Bayern
T   0800 7245 834
E   bewerbermanagement@hs-fresenius.de

« zurück: Gebühren

Fakten zum Master

Studienorte

Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Wiesbaden, Köln, München

Fachrichtung

Medizin und Gesundheit, Sozial- und Verhaltenswissenschaften, Wirtschaft und Management

Abschluss

Master of Science

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienbeginn

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

Vollzeit

24 Monate Studienzeit

Kosten EU: 795 EUR / Monat

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT?

Fakten zum Master

Studienorte

Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Wiesbaden, Köln, München

Fachrichtung

Medizin und Gesundheit, Sozial- und Verhaltenswissenschaften, Wirtschaft und Management

Abschluss

Master of Science

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienbeginn

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

Vollzeit

24 Monate Studienzeit

Kosten EU: 795 EUR / Monat

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

Master Messen 2019/2020

Weitere Standorte in Europa


Jetzt anmelden, Eintritt sparen und Messe-Besuch planen!

Internationale Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.de - www.master-and-more.eu

MASTER AND MORE NEWSLETTER
Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.