DAS MASTERPORTAL ÖSTERREICHS
Public Management an der Hochschule Harz
Public Management (M.A.) Vollzeit / berufsbegleitend - Infos zum Master
Hochschule Harz - Hochschule für angewandte W

Infos und Links


Studiengang

Public Management (M.A.) Vollzeit / berufsbegleitend


Hochschule

Hochschule Harz - Hochschule für angewandte Wissenschaften


Kontakt zur Studienberatung
Mehr Infos zur Hochschule
Social Media:

    Public Management (M.A.) Vollzeit / berufsbegleitend
  • Kurzprofil
  • Studienverlauf
  • Karriere
  • Zulassung
  • Impressionen
  • Masterstudiengänge
  • Ansprechpartner
  • Was bringt ein Master?
  • Kontakt

Public Management an der Hochschule Harz

Planen – Führen – Lenken: Public Management im öffentlichen Sektor

 

Public Manager – Entscheidungsträger aus Bund, Land und Kommune  

Ob Wirtschaft, Sport und Kultur, Bildung, Wissenschaft und Gesundheit, Umwelt, innere Sicherheit oder Finanzen – im Fokus des öffentlichen Sektors steht eine moderne, effiziente und serviceorientierte Verwaltung. Das Ziel des Masterstudiengangs Public Management an der Hochschule Harz ist es, Führungskräfte auszubilden, die durch ihre fachliche Kompetenz die anspruchsvollen Managementfunktionen im öffentlichen Sektor und höheren Verwaltungsdienst übernehmen.  

 

Laufbahnen des höheren Dienstes – Anspruch trifft Vielseitigkeit  

Der Studiengang Public Management ist interdisziplinär aufgebaut und vermittelt Ihnen verwaltungsrechtliches, betriebswirtschaftliches, methodisches, soziales und kommunikatives Fachwissen. Mit dem Ziel einer kostengünstigen und effektiven Modernisierung der öffentlichen Verwaltung setzen Sie sich mit wirtschaftlichen und rechtlichen Fragen auseinander und schaffen durch Ihr flexibles Denken und Handeln dienstleistungsorientierte Lösungen für komplexe Sachverhalte.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

weiter: Studienverlauf »

Public Management an der Hochschule Harz: Studiumsverlauf

Berufsbegleitende Variante

1. Semester

Wissenschaftstheorie, Methoden des Wissensmanagements; Internationale Modelle des New Public Managements, Staats- und Verwaltungsrecht des New Public Managements; Kostenrechnungssysteme und Kostenmanagement; Kennzahlen- und Berichtssysteme; Wandel der politischen Kultur und der staatlichen Handlungsformen, Governance- und Diskursethik, Smart Governance.

 

2. Semester

Öffentliches Arbeits- und Dienstrecht, Öffentliches Personalmanagement; Projektmanagement und Prozessmanagement; Normentwicklung, einfaches und höherrangiges Recht; Öffentlichkeitsarbeit, Medienmanagement, Kommunikationstraining, bürgerorientierte Verwaltungskommunikation.

 

3. Semester

Raumbezogenes Verwaltungsmanagement, Geo-Management, GIS, Umwelt- und Planungsrecht; Organisation und Change Management in der öffentlichen Verwaltung, eGovernment – IT-induzierte Verwaltungsreform; Verwaltungsmarketing, Qualitätsmanagement in der öffentlichen Verwaltung.
 

Team- und Praxisprojekt, Teil 1
Ziel des Projekts ist es, mit ausgewählten Praxispartnern (Verwaltungen, öffentliche Einrichtungen und / oder private Firmen, zum Beispiel Consultants im öffentlichen Bereich) Lösungsvorschläge selbstständig zu erarbeiten. Sie werden Ihr Grundlagenwissen anwenden sowie Ihre kommunikativen Fähigkeiten (zum Beispiel in Bezug auf Statements, allgemeine Verwaltungskommunikation), Führungskompetenzen, intellektuelle und soziale Kompetenzen nochmals trainieren.

 

4. Semester

Team- und Praxisprojekt, Teil 2.

Master-Seminar, Master-Abschlussprüfung (Master-Arbeit, Master-Kolloquium).


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Kurzprofil

weiter: Karriere »

Public Management an der Hochschule Harz: Karriere

Laufbahnen des höheren Dienstes – Anspruch trifft Vielseitigkeit
 

Der Studiengang Public Management ist interdisziplinär aufgebaut und vermittelt Ihnen verwaltungsrechtliches, betriebswirtschaftliches, methodisches, soziales und kommunikatives Fachwissen. Mit dem Ziel einer kostengünstigen und effektiven Modernisierung der öffentlichen Verwaltung setzen Sie sich mit wirtschaftlichen und rechtlichen Fragen auseinander und schaffen durch Ihr flexibles Denken und Handeln dienstleistungsorientierte Lösungen für komplexe Sachverhalte.
 

Was bringt ein Master-Abschluss?
 

Der Master-Abschluss im Studiengang Public Management der HS Harz ist ein anerkannter wissenschaftlicher Hochschulabschluss und ermöglicht Absolventinnen und Absolventen den Zugang zu den höheren Entgeltgruppen der öffentlichen Tarifverträge im Bereich der kommunalen als auch der staatlichen Verwaltungen. Darüber hinaus ist der Master Voraussetzung für eine Promotion.Ein Einstieg in die beamtenrechtlichen Laufbahnen des früheren sog. höheren Dienstes oder der heutigen Eingangsämter der Laufbahngruppe bzw. Qualifikationsebene ist in der Regel nur unter weiteren Voraussetzungen (hier: hauptberufliche Tätigkeit auf Grundlage dieses Abschlusses; Zeiten eines vorherigen privatrechtlichen Beschäftigungsverhältnisses nach und auf Grundlage dieses Abschlusses) möglich. Der Master-Abschluss bietet jedoch vor allem mittelfristig Entwicklungs- und Karriereperspektiven, die deutlich über die eines Bachelor-Abschlusses hinausgehen.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Studienverlauf

weiter: Zulassung »

Public Management an der Hochschule Harz: Zulassung

alle Studienvarianten:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium mit verwaltungswissenschaftlichem Schwerpunkt an einer Hochschule oder einer Berufsakademie
  • Nachweis eines Notendurchschnitts von mindestens "gut"
  • mindestens 210 während des ersten Studiums erworbene Credit Points aus einem Bachelor- oder Diplom-Studium (ggf. ist eine Aufnahme des Studiums mit weniger als 210 ECTS unter Auflagen möglich).
     

berufsbegleitende Variante: zusätzlich eine mindestens 12-monatige berufspraktische Erfahrung nach berufsqualifizierendem Studium

 


Bewerbungsfristen:
 

Vollzeit-Variante:

Wintersemester: 31. August des jeweiligen Jahres
Sommersemester: 28. Februar des jeweiligen Jahres

 

berufsbegleitende Variante: 15. Juli des jeweiligen Jahres


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Karriere

weiter: Impressionen »

Public Management (M.A.) Vollzeit / berufsbegleitend - Impressionen zum Masterstudium


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Zulassung

weiter: Masterstudiengänge »

Übersicht der Masterstudiengänge - Hochschule Harz - Hochschule für angewandte Wissenschaften



Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Impressionen

weiter: Ansprechpartner »

Public Management an der Hochschule Harz: Ansprechpartner

Für inhaltliche Fragen zum Studiengang:

Studiengangskoordinator (Vollzeit-Variante)
Prof. Dr. Jens-Oliver Weiss
Tel.: +49 3943-659-423
E-Mail: jweiss@hs-harz.de

 

Studiengangskoordinator (berufsbegleitende Variante)

Prof. Dr. Thomas Schneidewind
Tel.: +49 3943-659-400
E-Mail: tschneidewind@hs-harz.de

 

Allgemeine Fragen zum Studium:

Studienberatung
Margret Wachsmuth
Tel.: +49 3943-659-127
E-Mail: studienberatung@hs-harz.de


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Masterstudiengänge

weiter: Was bringt ein Master? »

Was bringt ein Masterabschluss?

Der Master-Abschluss im Studiengang „Public Management“ der HS Harz ist ein anerkannter wissenschaftlicher Hochschulabschluss und ermöglicht Absolventinnen und Absolventen den Zugang zu den höheren Entgeltgruppen der öffentlichen Tarifverträge im Bereich der kommunalen als auch der staatlichen Verwaltungen. Darüber hinaus ist der Master auch Voraussetzung für eine Promotion.


Ein Einstieg in die beamtenrechtlichen Laufbahnen des früheren sog. höheren Dienstes oder der heutigen Eingangsämter der Laufbahngruppe bzw. Qualifikationsebene ist in der Regel nur unter weiteren Voraussetzungen (hier: hauptberufliche Tätigkeit auf Grundlage dieses Abschlusses; Zeiten eines vorherigen privatrechtlichen Beschäftigungsverhältnisses nach und auf Grundlage dieses Abschlusses) möglich. Der Master-Abschluss bietet jedoch vor allem mittelfristig Entwicklungs- und Karriereperspektiven, die deutlich über die eines Bachelor-Abschlusses hinausgehen.

 

Wenn Sie Spaß an Ihrem Bachelorstudium hatten, dieses mit Erfolg abgeschlossen haben und über die Motivation verfügen, theoretisch und praktisch weiter lernen zu wollen, sollten Sie sich für ein Masterstudium entscheiden.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Ansprechpartner

weiter: Kontakt »

Hochschule

Hochschule Harz - Hochschule für angewandte Wissenschaften


Studienort: Halberstadt Domplatz 16
38820 Halberstadt
Deutschland
Sachsen-Anhalt
T   +49 3943 659400
E   info@hs-harz.de

« zurück: Was bringt ein Master?

Fakten zum Master

Studienort

Halberstadt

Fachrichtung

Wirtschaft und Management

Abschluss

Master of Arts

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienbeginn

Semesterbeitrag

79 EUR

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienformen

Vollzeit

3 Semester Studienzeit

Kosten EU: 79 EUR / Semester

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

berufsbegleitend

4 Semester Studienzeit

Kosten EU: 500 EUR / Semester

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT?

Fakten zum Master

Studienort

Halberstadt

Fachrichtung

Wirtschaft und Management

Abschluss

Master of Arts

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienbeginn

Semesterbeitrag

79 EUR

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienformen

Vollzeit

3 Semester Studienzeit

Kosten EU: 79 EUR / Semester

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

berufsbegleitend

4 Semester Studienzeit

Kosten EU: 500 EUR / Semester

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

Master Messen 2019/2020

Weitere Standorte in Europa


Jetzt anmelden, Eintritt sparen und Messe-Besuch planen!

Internationale Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.de - www.master-and-more.eu

MASTER AND MORE NEWSLETTER
Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.