DAS MASTERPORTAL ÖSTERREICHS
web_Kosumentenforschung.jpg
Marketing- & Konsumentenforschung - Infos zum Master
web_Logo rechteckig.jpg

Infos und Links


Studiengang

Marketing- & Konsumentenforschung


Hochschule

Fachhochschule Wiener Neustadt Campus Wieselburg


Kontakt zur Studienberatung
Mehr Infos zur Hochschule
Social Media:

    Marketing- & Konsumentenforschung
  • Kurzprofil
  • Studiumsverlauf
  • Karriere
  • Zulassung
  • Masterstudiengänge
  • Besonderheiten
  • Forschung am Campus
  • Kontakt

Master Marketing- & Konsumentenforschung an der FH Wiener Neustadt Campus Wieselburg


Im Studium Marketing- & Konsumentenforschung erlernen unsere Studierenden durch quantitative und qualitative Forschung marktentscheidende Rahmenbedingungen zu analysieren.


Der Umgang mit Statistik ist dabei ebenso wichtig wie die Fähigkeit, Daten zielführend zu interpretieren und verständlich darzustellen. Auf Basis dieser Daten werden Strategien ausgearbeitet und operative Maßnahmen für das Marketing abgeleitet.

 

Im Zentrum des Studiums steht zudem der Konsument selbst: Wie stehen Konsumenten, Märkte und Produkte in Beziehung zueinander? Wie können Konsumenten optimal erreicht werden? Was leisten Marken in ihrer symbolischen Funktion und welche Rolle spielen sie im Alltag & Leben der Konsumenten? Unsere Studierenden erlangen eine ganzheitliche Sicht auf das Thema Konsumentenverhalten und die strategischen Marketingprozesse, indem wir soziale, kulturelle und psychische Aspekte miteinbeziehen. Je umfassender die Kenntnis über die Konsumenten ist, desto zielgerichteter können Angebot und Kommunikation an die Anforderungen und Bedürfnisse der Zielgruppe ausgerichtet werden. Die Anforderungen werden anschließend in Lösungen transferiert.

 

Dieses einzigartige Studium bildet die Schnittstelle zwischen verschiedenen Disziplinen des Marketings und der Marktforschung. Da heute der Konsument mehr den je im Fokus der Wirtschaft steht, bildet das Studium sehr zukunftsweisende Aussichten.  


Im berufsbegleitenden, viersemestrigen Masterstudium mit einem Umfang von 120 ECTS werden die Studierenden durch Experten am Campus mit einem modernen, top ausgestatteten Consumer Science Center zu erstklassigen Marketing- und Konsumentenforschern ausgebildet.

 

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

weiter: Studiumsverlauf »

Master Marketing- & Konsumentenforschung an der FH Wiener Neustadt Campus Wieselburg: Module

Das Studium zeichnet der intensive Theorie-Praxis-Tranfer aus. Das in den Vorlesungen erlernte Wissen wird dabei in zahlreichen Praxisprojekten mit Auftraggebern aus der Wirtschaft angewandt.

 

Der Studiengang ist auf den folgenden fünf Schwerpunkten aufgebaut:

 

MARKT- & KONSUMENTENFORSCHUNG


In diesem Modul werden die Methoden der qualitativen, quantitativen und apparativen Sozialforschung behandelt, um die Bedürfnisse, Motive oder Einstellungen gegenüber Marken zu erheben und daraus Handlungsempfehlungen abzuleiten. Dazu zählen beispielsweise Fokusgruppen, Tiefeninterviews, apparative Verfahren (wie Eyetracking), Usability Testing und vieles mehr.

 

MARKT- UND KONSUMENTENPSYCHOLOGIE


In diesem Modul beschäftigen sich die Studierenden mit dem Verhalten von Konsumenten in der Rolle des Käufers – Verwenders – Entsorgers. Sie befassen sich mit Fragestellungen bezüglich der Kaufmotive, Bedürfnisse, Motivationen und Entscheidungsprozessen, aber auch mit gesellschaftlichen Entwicklungen wie dem nachhaltigen Konsum.

 

MARKETING


Um die Schnittstelle zwischen Forschung und Wirtschaft darstellen zu können, wird in diesem Modul der Ausbildungsschwerpunkt auf das Marketing-Management gelegt. Lehrveranstaltungen, wie konsumentenorientiertes Innovationsmanagement oder Customer Relationship Management fallen unter anderem in diesen Bereich. Aber auch die Lehre vom strategischen Management von Wertschöpfungsketten und Versorgungsstrukturen ist notwendig, um die komplexen Anforderungen des Berufsbildes des Konsumentenforschers zu entsprechen.

 

SOCIAL SKILLS


Marktforscher müssen in ihrem Berufsfeld über umfassende kommunikative Fähigkeiten verfügen. Im Studium erlernen sie deshalb Kommunikationsmethoden, wie die Moderation oder die Face-to-Face Gesprächsführung kennen.

 


SENSORIK


Im Fachbereich Sensorik beschäftigen sich die Studierenden mit der Bewertung von Produkteigenschaften (Geschmack, Optik, Haptik, Geruch etc.) durch die Sinnesorgane.

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Kurzprofil

weiter: Karriere »

Master Marketing- & Konsumentenforschung an der FH Wiener Neustadt Campus Wieselburg: Karriere

Die Absolventen arbeiten im Marketing, in der Konsumenten- und Marktforschung, sowie im Strategic Planning in der Werbung. Sie sind Experten für Markt- und Konsumentenpsychologie, beherrschen die neuesten Methoden der Marketingforschung (Neurowissenschaften & Empathic Design) und sind fit mitten in einem dynamischen Umfeld die Bedürfnisse der Konsumenten zu erkennen und die erlangten Daten zu verwerten.

 

Mit diesem Abschluss ergeben sich folgende Berufsfelder:

 

  • Marketing
  • Strategic Planning
  • Produkt-Management mit Spezialkenntnissen
  • Konsumenforschung
  • Marktforschung
  • Markt- und Konsumentenpsychologie
  • Sensorik
  • Customer Relationship Management
  • Konsumentenberatung

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Studiumsverlauf

weiter: Zulassung »

Master Marketing- & Konsumentenforschung an der FH Wiener Neustadt Campus Wieselburg: Zulassungsvoraussetzungen


Facheinschlägiger Bachelorabschluss im Umfang von mind. 180 ECTS oder gleichwertiger postsekunda?rer Bildungsabschluss.

 

Facheinschlägige Voraussetzungen sind: mindestens 25 ECTS in wirtschaftswissenschaftlichen Fa?chern und 3 ECTS in mathematisch/ technischen Fächern. Fehlende Voraussetzungen können am Campus Wieselburg in der Summer School nachgeholt werden.

 

Fehlende Qualifikationen können im Rahmen einer Summer School am Campus nachgeholt werden.

 

ORGANISATIONSFORM

 

  • Berufsbegleitend (Fr und Sa + 1 Intensivwoche)

AUFNAHMEVERFAHREN

 

Fragen zur Anmeldung? Schicken Sie einfach eine E-Mail an studieninfo@amu.at!

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Karriere

weiter: Masterstudiengänge »

Master Marketing- & Konsumentenforschung an der FH Wiener Neustadt Campus Wieselburg: Besonderheiten des Studiums

Modern und innovativ: Am Campus Wieselburg erfolgt das Studium interdisziplinär und erfüllt höchste Ansprüche der modernen Wissensvermittlung. Mit einem Consumer Science Center auf dem Campus, das u.a. über einen Beobachtungsraum, Fokusgruppenraum und ein Sensoriklabor verfügt sowie Eyetracking und andere apparative Verfahren bereitstellt, sind beste Voraussetzungen geschaffen, um Marketing- und Konsumentenforschung am Puls der Zeit zu erlernen.

 

  • Studium neben dem Beruf
  • Modernes Consumer Science Center
  • Anwendung spannender Methoden, um die Konsumenten und ihre Bedürfnisse zu verstehen
  • Praxiserfahrung durch reale Aufträge von Unternehmen
  • Feedbackbasiertes Studieren
  • Schnittstellen-Disziplinen am Campus
  • Familiärer, moderner Campus
  • Exzellente Berufsaussichten

Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Masterstudiengänge

weiter: Forschung am Campus »

Master Marketing- & Konsumentenforschung an der FH Wiener Neustadt Campus Wieselburg: Forschung am Campus

Mit der Einrichtung des Austrian Consumer Science Center schließt der Campus Wieselburg als erste Institution in Österreich zu einer internationalen Entwicklung auf. Es leitet und koordiniert interdisziplinäre Forschung zu Fragestellungen um Konsumenten und deren Lebensrealitäten.

 

Da die Verhaltensweisen von Konsumenten ein komplexes System darstellen, stützen sich die gewonnenen Erkenntnisse auf Forschungsbereiche wie Psychologie, Soziologie und Trendforschung.

 

In den einzelnen Laboren treffen Wissenschaft, Marketing, Marktforschung und F&E direkt auf Konsumenten.

 

Unsere Studierenden führen dort selbst Studien und Tests mit Konsumenten durch, ermitteln beispielsweise Kaufmotive oder das Einkaufsverhalten von speziellen Zielgruppen, führen Usability-Studien durch, prüfen die Akzeptanz von Produktkonzepten oder testen die sensorischen Eigenschaften von Lebensmitteln und anderen Produkten.

 

Doch wenn es darum geht, die inneren Motivationen von Zielgruppen zu ermitteln, reicht es oft nicht aus, diese nur nach ihrer Meinung und Einstellung zu fragen. Mittels apparativer Verfahren kann zusätzlich die körperliche Aktivierung von Konsumenten gemessen werden und man erfährt, ob Kunden Produkte wirklich so wahrnehmen, wie sie es angeben zu tun.

 

Das Consumer Science Center ist beispielsweise mit einem Eyetracking System ausgestattet, welches den Blickverlauf der Testpersonen messen kann. Mit Hilfe dieser Methode kann u.a. festgestellt werden, was die Aufmerksamkeit der Konsumenten auf sich zieht. In Kombination mit qualitativen Methoden oder mittels eines EEG Tests können die Erkenntnisse anschließend verdichtet werden.

 

Mit dem EEG Messgerät kann parallel gemessen werden, was zum Zeitpunkt der Betrachtung im menschlichen Gehirn passiert. So können Parameter wie die Aufmerksamkeit, Emotionen und die Gedächtnisaktivierung gemessen werden.

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Besonderheiten

weiter: Kontakt »

Hochschule

Fachhochschule Wiener Neustadt Campus Wieselburg


Studienorte: FH Wiener Neustadt Campus Wieselburg Zeiselgraben 4
3250 Wieselburg
Österreich
Niederösterreich
T   +43 74 16 53 000
E   office@amu.at

« zurück: Forschung am Campus

Fakten zum Master

Studienort

Wieselburg

Fachrichtung

Kultur- und Gesellschaftswissenschaften, Sozial- und Verhaltenswissenschaften, Wirtschaft und Management

Abschluss

Master of Arts Business

Unterrichtssprache

Deutsch, Englisch

Studienbeginn

Wintersemester

Besonderheiten

fachfremde Bewerbung möglich

Semesterbeitrag

19 EUR

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

berufsbegleitend

4 Semester Studienzeit

Kosten EU: 363.36 EUR / Semester

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT?

Fakten zum Master

Studienort

Wieselburg

Fachrichtung

Kultur- und Gesellschaftswissenschaften, Sozial- und Verhaltenswissenschaften, Wirtschaft und Management

Abschluss

Master of Arts Business

Unterrichtssprache

Deutsch, Englisch

Studienbeginn

Wintersemester

Besonderheiten

fachfremde Bewerbung möglich

Semesterbeitrag

19 EUR

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

berufsbegleitend

4 Semester Studienzeit

Kosten EU: 363.36 EUR / Semester

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

Master Messen 2018/2019

Weitere Standorte in Europa


Jetzt anmelden, Eintritt sparen und Messe-Besuch planen!

Internationale Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.de - www.master-and-more.eu

MASTER AND MORE NEWSLETTER
Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.