DAS MASTERPORTAL ÖSTERREICHS
web_Laser- und Optotechnologien an der EAH Je
Laser- und Optotechnologien - Infos zum Master
web_EAH Jena.jpg

Infos und Links


Studiengang

Laser- und Optotechnologien


Hochschule

Ernst-Abbe-Hochschule Jena


Kontakt zur Studienberatung
Mehr Infos zur Hochschule
Social Media:

    Laser- und Optotechnologien
  • Kurzprofil
  • Inhalte
  • Karriere
  • Zulassung
  • Impressionen
  • Masterstudiengänge
  • Standort Jena
  • Kontakt

Laser- und Optotechnologien an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Zur Erzielung einer topaktuellen Ausbildung werden erhebliche Ausbildungsanteile von Forschungseinrichtungen und Unternehmen der Branche mitgetragen. Die Inhalte des fachspezifischen Studiums orientieren sich in starkem Maße an den für optische Technologien relevanten Förderprogrammen und werden stets dem neuesten Stand von Wissenschaft und Technik angepasst.
 

Damit wird eine flexible, entsprechend den aktuellen Anforderungen zugeschnittene Profilierung erreicht. Ausbildungsschwerpunkte sind die Gebiete der Lasertechnik, Optik, Optiktechnologie, Optikentwicklung und Optoelektronik. Zusätzlich kann das international anerkannte Zertifikat „Laserstrahlfachkraft“ erworben werden.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

weiter: Inhalte »

Laser- und Optotechnologien an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena: Inhalte

Die Immatrikulation erfolgt zum jeweiligen Wintersemester. Aus vier angebotenen Mesomodulen/ Studienschwerpunkten (Lasertechnik, Optiktechnologie, Optikentwicklung, und Optoelektronik) sind zwei Mesomodule auszuwählen. Die gewählten Mesomodule werden in den folgenden Semestern weiter vertieft. Wichtige übergreifende Studieninhalte, wie Marketing, Unternehmensführung, Patentrecht/ -recherche, English for Specific Purposes, Numerische Mathematik, Qualitäts- und Projektmanagement, sind Pflichtbestandteile und prägen die Führungskompetenzen aus. Eine praxisnahe Ausbildung wird durch ein Forschungspraktikum im Studienverlauf sichergestellt. Das Studium schließt nach vier Semestern mit der Masterarbeit ab. Masterarbeit als auch das Forschungspraktikum können in Unternehmen und Forschungseinrichtungen der Branche im In- und Ausland erfolgen. Auf der Homepage www.optonet-jena.de stellen sich Firmen, Hochschulen und Institute vor, die sich im Thüringer Kompetenznetzwerk „OptoNet“ zusammengeschlossen haben.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Kurzprofil

weiter: Karriere »

Laser- und Optotechnologien an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena: Karriere

Die demografische Entwicklung hat in den letzten Jahren, zu einem deutlichen Absolventenrückgang geführt. Der Deutsche Industrieverband für optische, medizinische und mechatronische Technologien e. V. (SPECTARIS) erklärt und prognostiziert: „Die deutsche feinmechanische und optische Industrie umfasst Hochtechnologiebereiche wie etwa die Laser- und Labortechnik, die gesamte Bandbreite der Phototechnologien, die Augenoptik oder Medizintechnik. Ihre Produkte finden sich in nahezu allen Bereichen des Lebens wieder und werden die industrielle Zukunft in Deutschland in den nächsten Jahren nachhaltig verändern. Das derzeitig größte Problem der Branche, ist der akute Fachkräftemangel. Wenn alle Einsatzgebiete eingeschlossen werden, fehlen gegenwärtig, alleine in den Optischen Technologien der Branche, insgesamt über 10.000 qualifizierte Mitarbeiter. Der Verband fordert in diesem Zusammenhang primär eine Verbesserung der fachspezifischen Aus- und Weiterbildungswege. Somit ist die Voraussetzung für einen interessanten und gut honorierten Arbeitsplatz für Absolventen, insbesondere des Studienganges „Laser- und Optotechnologien", außerordentlich günstig.
 

Die Masterabsolventen haben die Möglichkeit z.B. in den folgenden Berufsfeldern zu arbeiten:
 

  • Optikindustrie
  • Lasertechnik, Laserentwicklung und -anwendung
  • Informations- und Kommunikationstechnik
  • Optoelektronik und Elektronik
  • Computertechnik
  • Medizin- und Umwelttechnik
  • Biotechnologie?

     

Typische Einsatzgebiete der Ingenieure mit Masterabschluss finden sich unter anderem in diesen Unternehmensbereichen:
 

  • Forschung und Entwicklung
  • Konstruktion und Fertigung
  • Technische Beratung
  • Marketing und Vertrieb
  • Qualitätsmanagement
  • Projektmanagement

Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Inhalte

weiter: Zulassung »

Laser- und Optotechnologien an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena: Zulassung

•Guter Bachelor- oder Diplomabschluss (Universität, Fachhochschule) auf technischem oder naturwissenschaftlichem Fachgebiet

•Bestandenes Eignungsverfahren


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Karriere

weiter: Impressionen »

Laser- und Optotechnologien - Impressionen zum Masterstudium


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Zulassung

weiter: Masterstudiengänge »

Übersicht der Masterstudiengänge - Ernst-Abbe-Hochschule Jena



Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Impressionen

weiter: Standort Jena »

Laser- und Optotechnologien an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena: Standort Jena

Für den Masterstudiengang „Laser- und Optotechnologien“ sind am Optikstandort Jena sehr gute Voraussetzungen gegeben. Beispielsweise vereinigt das in Thüringen gegründete Kompetenznetz „Opto-Net“ eine Vielzahl von in Jena und der Region ansässigen Partnern aus Industrie und Forschung, die aktiv diesen Studiengang unterstützen. Einerseits ermöglicht die Zusammenarbeit mit Forschungseinrichtungen eine stärkere wissenschaftsorientierte Ausbildung, andererseits kann durch die Einbeziehung von Unternehmen der Region eine Ausbildung mit auf die Wirtschaft abgestimmten Ausbildungsinhalten erfolgen.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Masterstudiengänge

weiter: Kontakt »

Hochschule

Ernst-Abbe-Hochschule Jena


Studienorte: Ernst-Abbe-Hochschule Jena Carl-Zeiss-Promenade 2
07745 Jena
Deutschland
Thüringen
T   +49 3641 2050
E   info@eah-jena.de

« zurück: Standort Jena

Fakten zum Master

Studienort

Jena

Fachrichtung

Ingenieurwissenschaften, Mathematik und Naturwissenschaften, Medizin und Gesundheit

Abschluss

Master of Engineering

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienbeginn

Semesterbeitrag

216 EUR

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

Vollzeit

4 Semester Studienzeit

Kosten EU: keine Studiengebühren

Kosten Nicht-EU: keine Studiengebühren

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT?

Fakten zum Master

Studienort

Jena

Fachrichtung

Ingenieurwissenschaften, Mathematik und Naturwissenschaften, Medizin und Gesundheit

Abschluss

Master of Engineering

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienbeginn

Semesterbeitrag

216 EUR

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

Vollzeit

4 Semester Studienzeit

Kosten EU: keine Studiengebühren

Kosten Nicht-EU: keine Studiengebühren

Master Messen 2018/2019

Weitere Standorte in Europa


Jetzt anmelden, Eintritt sparen und Messe-Besuch planen!

Internationale Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.de - www.master-and-more.eu

MASTER AND MORE NEWSLETTER
Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.