DAS MASTERPORTAL ÖSTERREICHS
    Humanmedizin
  • Kurzprofil
  • Studienverlauf
  • Karriere
  • Zulassung
  • Impressionen
  • Masterstudiengänge
  • Stipendien
  • Kontakt

Masterstudium Humanmedizin an der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften

Das Masterstudium Humanmedizin ist der zweite Teil des bologna-konformen Medizinstudiums und baut auf dem Bachelorstudium Health Sciences auf: Es dient der wissenschaftlichen Vorbildung für den ärztlichen Beruf sowie der Vermittlung der Kompetenzen, die für die selbstständige ärztliche Berufsausübung notwendig sind. Zusätzlich werden die Schlüsselkompetenzen der Medizinischen ExpertIn - Professionelles Handeln, Interprofessionelle Zusammenarbeit und Kommunikation - und weitere Kernqualitäten für den ärztlichen Beruf im Lehrangebot entsprechend berücksichtigt. Das Masterstudium Humanmedizin wird mit dem akademischen Grad Dr.med.univ. abgeschlossen.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

weiter: Studienverlauf »

Studienverlauf

Die Studierenden erhalten eine breite medizinische Bildung durch die Vermittlung umfassender Kenntnisse mit starkem Fokus auf praxisorientierten Unterricht und einer frühen Auseinandersetzung mit konkreten humanmedizinischen Fragestellungen. Der Schwerpunkt liegt auf multidisziplinären, gesundheitswissenschaftlichen Inhalten.

 

Dank der integrativen Ausbildung mit Fokus auf Technik und Ökonomie verfügen die AbsolventInnen über hohe interdisziplinäre Kommunikations- und Lösungsfähigkeiten, haben exzellente klinische Fertigkeiten und sind verantwortungsvolle EntscheidungsträgerInnen eines fortschrittlichen Gesundheitssystems. Das Studium zeichnet sich durch eine hohe Praxisorientierung aus, die über den Universitätsklinikverbund St. Pölten, Krems und Tulln sichergestellt ist.

 

Mit den Wahlfächern „Biomedical Engineering“, „Health Economics/Health Care Management“ und „Applied Clinical Science“ haben die angehenden ÄrztInnen die Chance, sich im Masterstudium auf diese Forschungsbereiche zu spezialisieren.

 

Studienaufbau
 

Im 1. und 2. Studienjahr werden im Rahmen der Module klinische Fertigkeiten und Fähigkeiten im Kleingruppenunterricht trainiert. Die spezifisch gesundheitswissenschaftlichen Inhalte konzentrieren sich auf Problemstellungen, die HumanmedizinerInnen häufig in der Praxis begegnen. Zur klinisch-praktischen Ausbildung findet im 3. Studienjahr ein Praktisches Jahr im Umfang von 48 Wochen statt.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Kurzprofil

weiter: Karriere »

Karriere

Durch die integrative und interdisziplinäre Struktur des Masterstudiums Humanmedizin verfügen die Absolventinnen und Absolventen über ein einzigartiges Qualifikationsportfolio zur Ausführung des ärztlichen Berufs. Sie gelten als medizinische Experten und verfügen über exzellente medizinische Fertigkeiten, hohe kommunikative Kompetenzen, handeln kooperativ und interprofessionell. Sie agieren als ManagerInnen, GesundheitsfürsprecherInnen, WissenschafterInnen und LehrerInnen.

 

Dank der Spezialisierung auf eines der Wahlfächer erwerben die AbsolventInnen ein vertieftes Wissen und spezielle Kompetenzen, die den Bedürfnissen und Anforderungen eines künftigen Gesundheitssystems gerecht werden. Sie eröffnen den angehenden Ärztinnen und Ärzten interessante berufliche Perspektiven an Schlüsselstellen der modernen Medizin: der Biomedizinischen Technik, dem Health Management sowie der klinischen Forschung.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Studienverlauf

weiter: Zulassung »

Zulassung

Die Voraussetzung für das Masterstudium Humanmedizin ist ein absolviertes Bachelorstudium Health Sciences an der KL ODER äquivalentes, erfolgreich abgeschlossenes Studium in Health Sciences an einer anerkannten in- oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung im Ausmaß von mind. 180 ECTS-Punkten

 

  • Nachweis über die Kenntnis deutscher Sprache mindestens auf dem Level C1 des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens (GER):
     
    • Zeugnis einer deutschsprachigen Sekundarstufe
    • „zentrale Mittelstufenprüfung“ des Goethe-Instituts
    • „OESD Mittelstufe Deutsch“
    • Zertfikat der „Common European Framework of Reference for Languages“ auf Level C1

 

  • Nachweis über die Kenntnis englischer Sprache für die Wahlfächer „Biomedizinische Technik/Biomedical Engineering“ und „Gesundheitsmanagement/Health Care Management“ mindestens auf Level B2 des GER:
     
    • IELTS (Mindestscore 6.0)
    • TOEFL (Mindestscore 87)
    • English Cambridge 1st Certificate
    • standardisierte Reifeprüfung in Englisch

 

Zusätzlich gelten für BewerberInnen, die keinen österreichische Bachelorstudienabschluss vorweisen können, die Bestimmungen für internationale Zulassung.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Karriere

weiter: Impressionen »

Humanmedizin - Impressionen zum Masterstudium


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Zulassung

weiter: Masterstudiengänge »

Übersicht der Masterstudiengänge - Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften (KL)



Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Impressionen

weiter: Stipendien »

Stipendien und Finanzielle Beihilfe

Durch Stipendien und sonstige finanzielle Beihilfen soll sichergestellt werden, dass Interessentinnen und Interessenten – unabhängig von der finanziellen Situation – die Chance haben, an der KL zu studieren.


Bildung für die Zukunft – Niederösterreichische Landesstipendien
 

Das Stipendienangebot des Landes Niederösterreich wird mit Beginn des Jahres 2019 zusammengeführt und auf Basis einer Evaluierung transparent und effizient gestaltet. Die wesentlichen Zielsetzungen liegen darin, Studierende aus Niederösterreich bestmöglich zu unterstützen.

 

Im Medizinischen Bereich werden Studierende an der Karl Landsteiner Privatuniversität durch ein differenziertes Stipendiensystem unterstützt: ein Sozialstipendium, ein Leistungsstipendium für herausragende Studienleistungen sowie eine Prämie für Absolvent_innen, die in Niederösterreich als Ärzt_innen tätig sind.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Masterstudiengänge

weiter: Kontakt »

Hochschule

Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften (KL)


Studienort: Krems - Dr.-Karl-Dorrek-Straße Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Österreich
Niederösterreich
T  
E  

« zurück: Stipendien

Fakten zum Master

Studienort

Krems

Fachrichtung

Medizin und Gesundheit

Abschluss

Dr.med.univ

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienbeginn

Wintersemester - 01.10.2020

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

Vollzeit

6 Semester Studienzeit

Kosten EU: 8000 EUR / Semester

Kosten Nicht-EU: 8000 EUR / Semester

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT?

Fakten zum Master

Studienort

Krems

Fachrichtung

Medizin und Gesundheit

Abschluss

Dr.med.univ

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienbeginn

Wintersemester - 01.10.2020

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

Vollzeit

6 Semester Studienzeit

Kosten EU: 8000 EUR / Semester

Kosten Nicht-EU: 8000 EUR / Semester

Master Messen 2020/2021

Weitere Standorte in Europa


Jetzt anmelden, Eintritt sparen und Messe-Besuch planen!

Internationale Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.de - www.master-and-more.eu

MASTER AND MORE NEWSLETTER
Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.