DAS MASTERPORTAL ÖSTERREICHS
web_ANP.jpg
Advanced Nursing Practice - Infos zum Master
IMC Fachhochschule Krems Logo

Infos und Links


Studiengang

Advanced Nursing Practice


Hochschule

IMC Fachhochschule Krems


Kontakt zur Studienberatung
Mehr Infos zur Hochschule
Social Media:

    Advanced Nursing Practice
  • Kurzprofil
  • Inhalte
  • Karriere
  • Zulassung
  • Impressionen
  • Masterstudiengänge
  • Kontakt

Master Advanced Nursing Practice

Der Master-Studiengang Advanced Nursing Practice verfolgt das Ziel, Absolventinnen oder Absolventen durch die Vermittlung von vertieften und erweiterten Kompetenzen in den Bereichen Forschung, ethische Entscheidungsfindungen, klinisches und professionelles Leadership, Interdisziplinarität, Konsultation und Beratung sowie Coaching und Führung für die sich stetig verändernden Herausforderungen an das Gesundheitswesen und somit auch an die Pflege vorzubereiten.
Mit der Ausbildung Advanced Nursing Practice wird ebenso dem internationalen Standard bzw. dem internationalen Vorbild und der Forderung, die Ausbildung Advanced Nursing Practice auf Master-Niveau anzubieten, Rechnung getragen.

 

Der Studienbeitrag beträgt 363,36 Euro pro Semester für EU StaatsbürgerInnen (4.900 EUR pro Semester für Non-EU StaatsbürgerInnen). Zusätzlich ist der ÖH-Beitrag in Höhe von 19,70 Euro pro Semester zu bezahlen.

 

 

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

weiter: Inhalte »

Master Advanced Nursing Practice: Inhalte

Die curricularen Schwerpunkte basieren auf den für die Rolle einer Advanced Practice Nurse definierten Kernbereiche:

 

  • Forschung und forschungsbasierte Pflegepraxis
  • Spezialisierte klinische Pflegepraxis
  • Pflegepraxis und Leadership
  • Ethisches Handeln
  • Interprofessionelle Zusammenarbeit
  • Zielgruppenorientierte Entwicklung von Gesundheits- und Pflegekompetenz
  • Grundsätze des Pflegemanagements

Im Sinne der hochschulischen Ausbildung werden Absolventinnen und Absolventen zu Wissenschaftsmethodik und wissenschaftsorientiertem Lernen und problemlösungsorientierter Anwendung des fachspezifischen Wissens für die Praxis und in der Praxis befähigt.

 

Für den angewandten Theorie-Praxistransfer arbeiten Studierende im 3. Semester des Master-Studienganges an einem Praxisprojekt, bei dem sie (innovative) Lösungen für konkrete Problemstellungen aus der Pflegepraxis entwickeln und anschließend einem Fachpublikum präsentieren. Hier wenden sie die vermittelten Kompetenzen und das Wissen um die entscheidenden Bereiche und Stakeholder der Pflegepraxis in einem Projekt an, das auch aus dem Arbeitsumfeld der Studierenden kommen kann. Zur Vorbereitung des Projektes wird die Methode des Design Thinkings angewendet.

 

Die Lehrveranstaltungen im Bereich Forschung werden gemeinsam mit Studierenden des Masterstudiengangs Angewandte Gesundheitswissenschaften absolviert. Der Mehrwert: der interdisziplinäre Austausch bezüglich Forschung in der Praxis findet so bereits im Studium statt.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Kurzprofil

weiter: Karriere »

Master Advanced Nursing Practice: Karriere

Absolventinnen oder Absolventen des Studienganges Advanced Nursing Practice können vertiefte und erweiterte Expertise in pflegerischen Kernkompetenzen – zum Beispiel Förderung des Selbstmanagements, geriatrisches Assessment, Assessment von Risikofaktoren, Unterstützung bei der Entscheidungsfindung, Koordination von Untersuchungen, diverse Beratungsangebote, Gesundheitsförderung und vieles mehr – sowohl im intra- als auch extramuralen Bereich einbringen.
Ein besonderer Fokus liegt dabei in der Primärversorgung der Bevölkerung und damit auch im Einsatz in Primärversorgungseinheiten. Absolventinnen und Absolventen haben eine wichtige Rolle in der Förderung der Gesundheitskompetenz und können auch in hochtechnisierten Settings oder in der Gesundheitsförderung und Prävention eingesetzt werden.

 

Mit der Absolvierung des Zusatzmoduls Pflegemanagement sind Absolventinnen und Absolventen als Pflegemanagerin oder Pflegemanager befähigt, Führungsaufgaben im basalen, mittleren und höheren Management zu übernehmen.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Inhalte

weiter: Zulassung »

Master Advanced Nursing Practice: Zulassung

Als fachliche Zugangsvoraussetzung für den Masterstudiengang Advanced Nursing Practice ist der Abschluss eines Bachelorstudiums der Gesundheits- und Krankenpflege mit einem Mindestumfang von 180 ECTS an einer anerkannten in- oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung festgelegt. Um den Theorie-Praxis Transfer bestmöglich erfüllen zu können, wird Berufserfahrung bzw. eine aktuelle Berufstätigkeit im gehobenen Dienst der Gesundheits- und Krankenpflege empfohlen.

 

Alternativ wird der Abschluss eines Bachelorstudiums Advanced Nursing Practice an einer anerkannten in- oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung, ein Diplom der gehobenen Gesundheits- und Krankenpflege in Verbindung mit dem Abschluss des Bachelorstudiums Betriebswirtschaft für das Gesundheitswesen bzw. ein Diplom der gehobenen Gesundheits- und Krankenpflege in Verbindung mit dem Abschluss eines pflegewissenschaftlichen Bacherlorstudiums anerkannt.

 

Die Erfüllung der Zugangsvoraussetzungen wird im Einzelfall nach Übermittlung der vollständigen Bewerbungsunterlagen durch die zuständigen Stellen geprüft.

 

Detaillierte Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen finden Sie auf unserer Website.

 

Bei Erfüllung der Zugangsvoraussetzungen werden alle BewerberInnen zu einem Aufnahmegespräch eingeladen.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Karriere

weiter: Impressionen »

Advanced Nursing Practice - Impressionen zum Masterstudium


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Zulassung

weiter: Masterstudiengänge »

Hochschule

IMC Fachhochschule Krems


Studienorte: Campus Krems Am Campus
3500 Krems
Österreich
Niederösterreich
T   +43(0)2732/802-222
E   information@fh-krems.ac.at

« zurück: Masterstudiengänge

Fakten zum Master

Studienort

Krems

Fachrichtung

Medizin und Gesundheit

Abschluss

Master of Science in Health Studies

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienbeginn

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

berufsbegleitend

4 Semester Studienzeit

Kosten EU: keine Angaben

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT?

Fakten zum Master

Studienort

Krems

Fachrichtung

Medizin und Gesundheit

Abschluss

Master of Science in Health Studies

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienbeginn

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

berufsbegleitend

4 Semester Studienzeit

Kosten EU: keine Angaben

Kosten Nicht-EU: keine Angaben

Master Messen 2018/2019

Weitere Standorte in Europa


Jetzt anmelden, Eintritt sparen und Messe-Besuch planen!

Internationale Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.de - www.master-and-more.eu

MASTER AND MORE NEWSLETTER
Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.