DAS MASTERPORTAL ÖSTERREICHS
    Biofasertechnik
  • Kurzprofil
  • Studiumsverlauf
  • Karriere
  • Zulassung
  • Impressionen
  • Masterstudiengänge
  • Dualer Master
  • Studienkonzept
  • Kontakt

MA Biofasertechnik an der DHBW: Profil

Der Masterstudiengang Biofasertechnik bereitet die Studierenden für künftige Anforderungen und Aufgaben vor, die auf sie in der Papierindustrie und angrenzenden Industriezweigen, die mit nachwachsenden Rohstoffen produzieren, zukommen. Er bietet eine starke Anwendungsorientierung und integriert den Beruf optimal. Die spezielle Struktur ergibt sich aus dem parallelen Ablauf von Studium und Berufstätigkeit in inhaltlicher und konzeptioneller Abstimmung. Das Studium setzt eine mindestens einjährige qualifizierte Berufserfahrung nach dem Erststudium voraus. Der Studiengang schließt mit dem akademischen Grad Master of Engineering (M. Eng.) ab und umfasst 90 ECTS-Punkte. Der Besuch von Wissenschaftlichen Weiterbildungsmodulen bietet auch Bachelorabsolventen/-innen mit 180 ECTS-Punkten die Möglichkeit, das Studienangebot zu nutzen.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

weiter: Studiumsverlauf »

MA Biofasertechnik an der DHBW: Studiumsverlauf

Insgesamt 12 Module und die Masterthesis bilden den Dualen Master Biofasertechnik. In sechs Kernmodulen wird ingenieurwissenschaftliches Basiswissen vertieft, zusammen mit der Studienarbeit sowie dem Modul Fachübergreifende Kompetenzen sind diese obligatorisch zu belegen. In den vier Wahlmodulen werden, idealerweise in Absprache mit dem Partnerunternehmen, eigene Schwerpunkte gesetzt und der Studienplan individuell zusammengestellt.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Kurzprofil

weiter: Karriere »

MA Biofasertechnik an der DHBW: Karriere

Die späteren Aufgabengebiete der Absolventen/-innen befinden sich in vielfältigen Bereichen:

 

  • Erzeugung von Roh-, Halb- und Hilfsstoffen
  • Papierproduktion
  • Verarbeitung und Veredelung der Papierprodukte
  • Zellstofferzeugung
  • Herstellung von Wellpappe und Verpackungen
  • Forschung und Entwicklung von neuen Produkten
  • Herstellung von Faserverbundstoffen
  • Herstellung von Produkten aus faserbasierten Materialien Kompositeherstellung

Darüber hinaus sind Einsatzmöglichkeiten im Bereich Qualitätsmanagement, Vertrieb, Engineering und Projektmanagement zu finden.

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Studiumsverlauf

weiter: Zulassung »

MA Biofasertechnik an der DHBW: Zulassung

Das Masterstudium der DHBW ist weiterbildend (nicht konsekutiv) und berufsintegrierend – daraus ergeben sich die folgenden Anforderungen an die Masterstudierenden:

 

  • Der angestrebte Studiengang steht in inhaltlichem Bezug zur aktuellen beruflichen Tätigkeit (affiner Studiengang).
  • Das aktuelle Arbeitsverhältnis der Studierenden muss mit einer Tätigkeit verbunden sein, die erwarten lässt, dass der Teilnehmer in seiner betrieblichen Verantwortung die Möglichkeit hat, die im Masterstudiengang erworbenen Kenntnisse in der Praxis zu erweitern, zu vertiefen und zu ergänzen.
  • Ein akademischer Grad Bachelor bzw. ein Diplom in einem affinen Studiengang, in der Regel mit einer Abschlussnote von mindestens 2,5 oder einer Zugehörigkeit in die ECTS-Klassifikation A oder B, liegt vor.
  • Eine mindestens einjährige, fachlich einschlägige Berufserfahrung nach Abschluss des Bachelor-Studiums(!) ist notwendig. Falls Sie diese einjährige Erfahrung noch nicht mitbringen, können Sie im Rahmen der Wissenschaftliche Weiterbildung bereits Mastermodule besuchen. Diese können ggf. bei einem späteren Masterstudium angerechnet werden.
  • Der Arbeitgeber unterstützt das Studium durch persönliche und fachliche Betreuung und dokumentiert dies in einer Mastervereinbarung.
  • Der Arbeitgeber verfügt über geeignete Projekte und betreuendes Personal.
  • Vor Beginn des dualen Masterstudiums hat ein Beratungsgespräch mit der jeweiligen Wissenschaftlichen Leitung stattgefunden.

Übersteigt die Anzahl der Bewerber/-innen die festgelegte Studienkapazität, werden die Plätze entsprechend einer Rangliste, die sich aus der Abschlussnote und der Dauer einer qualifizierten Berufserfahrung gebildet wird, vergeben.

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Karriere

weiter: Impressionen »

Biofasertechnik - Impressionen zum Masterstudium


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Zulassung

weiter: Masterstudiengänge »

Übersicht der Masterstudiengänge - Duale Hochschule Baden-Württemberg - Center for Advanced Studies



Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Impressionen

weiter: Dualer Master »

MA Biofasertechnik an der DHBW: Dualer Master

Das duale Masterstudium wird berufsintegrierend durchgeführt. Die DHBW verbindet ein wissenschaftliches Fach- und Methodenstudium mit den eigenen Erfahrungen aus der Berufspraxis. Die Studierenden greifen Herausforderungen des Berufsalltags auf, analysieren komplexe Probleme und entwickeln praktikable Lösungen. Aktuelle Erkenntnisse aus der Forschung werden so direkt mit realen Fragestellungen der beruflichen Tätigkeit verknüpft – der kürzeste Weg, um theoretisches Wissen umgehend zu nutzen. Im Studium wechseln sich Präsenzphasen mit begleitetem Selbststudium ab, dabei haben die Präsenztage an der Hochschule einen wichtigen Stellenwert: Sie ermöglichen den persönlichen Kontakt zu den Lehrenden und fördern den Austausch der Studierenden untereinander, die von anderen beruflichen Herausforderungen, Rahmenbedingungen, Prozessen und Strukturen berichten. Dieser kollegiale Diskurs unter den Studierenden ist ein wichtiger Faktor für den Studienerfolg. Durch die kompakten Präsenzphasen an der Hochschule und die flexibel und individuell planbaren Zeiten für das Selbststudium ist eine verantwortliche berufliche Tätigkeit mit dem berufsbegleitenden Studium gut zu vereinbaren. Dies garantiert gleichzeitig die finanzielle Unabhängigkeit – auch während des Studiums. Der Vor- lesungsbetrieb findet am Center for Advanced Studies in Heilbronn und an den Standorten der DHBW statt. Die Studieninhalte der einzelnen Studierenden können durch Wahlmöglichkeiten inhaltlich flexibel an vorhandene Vorkenntnisse, an berufliche Ziele und an den Bedarf des Arbeitgebers angepasst werden. Ziel des Dualen Masters an der DHBW sind beruflich handlungskompetente, praxisorientierte Fach- und Führungskräfte, welche die gelebte Praxis kritisch hinterfragen und weiterentwickeln.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Masterstudiengänge

weiter: Studienkonzept »

MA Biofasertechnik an der DHBW: Studienkonzept

DUALITÄT


Die Studierenden greifen Fragestellungen und Herausforderungen des Berufsalltags auf und suchen anhand theoretischer Modelle nach praktikablen Lösungen. Ein Teil des Studiums gilt damit den Projekten des Arbeitgebers. Es werden komplexe Probleme analysiert und umsetzungsreife Konzepte entwickelt – immer mit dem Ziel der akademischen Weiterentwicklung und beruflichen Profilierung.

 

INDIVIDUELLE STUDIENPLÄNE


Die Studierenden können auf Basis ihrer beruflichen Ziele und der Anforderungen des Arbeitgebers ihren Modulkatalog bedarfsgerecht gestalten. Bei fehlenden Fachkenntnissen werden Module zur Erlangung der Zulassungsvoraussetzungen angeboten.

 

WEITERBILDENDER MASTER


Durch ihre Berufserfahrung können die Studierenden die Anforderungen des Arbeitgebers einschätzen. Sie kennen die relevanten Arbeitsfelder und können passgenau die entsprechenden Studienmodule wählen. Durch die Verankerung im Unternehmen bleiben die Studierenden auch während des Masterstudiums in Projekten aktiv, nutzen die sich bietenden Karrierechancen und sammeln wertvolle Berufserfahrung.

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

« zurück: Dualer Master

weiter: Kontakt »

Hochschule

Duale Hochschule Baden-Württemberg - Center for Advanced Studies


Studienorte: Bad Mergentheim Schloss 2
97980 Bad Mergentheim
Deutschland
Baden-Württemberg
T   +49 6261 939 457
E   info@dhbw-mosbach.de

Friedrichshafen Fallenbrunnen 2
88045 Friedrichshafen
Deutschland
Baden-Württemberg
T   +49 7541 2077 0
E   info@dhbw-ravensburg.de

Heidenheim Marienstraße 20
89518 Heidenheim
Deutschland
Baden-Württemberg
T   +49 73 21 2722 0
E   info@dhbw-heidenheim.de

Heilbronn Bildungscampus 4
74076 Heilbronn
Deutschland
Baden-Württemberg
T   +49 7131 1237 0
E   info@dhbw-heilbronn.de

Horb Florianstraße 15
72160 Horb am Neckar
Deutschland
Baden-Württemberg
T   +49 7451 521 100
E   info@hb.dhbw-stuttgart.de

Karlsruhe Erzbergerstraße 21
76133 Karlsruhe
Deutschland
Baden-Württemberg
T   +49 7 21 97 355
E   info@dhbw-karlsruhe.de

Lörrach Hangstraße 46-50
79539 Lörrach
Deutschland
Baden-Württemberg
T   +49 76 21 20 710
E   info@dhbw-loerrach.de

Mannheim Coblitzallee 1-9
68163 Mannheim
Deutschland
Baden-Württemberg
T   +49 621 41 050
E   info@dhbw-mannheim.de

Mosbach Lohrtalweg 10
74821 Mosbach
Deutschland
Baden-Württemberg
T   +49 62 61 9 390
E   info@dhwb-mosbach.de

Ravensburg Marienplatz 2
88212 Ravensburg
Deutschland
Baden-Württemberg
T   +49 7 51 1 89 9927 0
E   info@dhbw-ravensburg.de

Stuttgart Jägerstraße 56
70174 Stuttgart
Deutschland
Baden-Württemberg
T   +49 711 320 6600
E   info@dhbw-stuttgart.de

Villingen-Schwenningen Friedrich-Ebert-Straße 30
78054 Villingen-Schwenningen
Deutschland
Baden-Württemberg
T   +49 77 20 39 060
E   info@dhbw-vs.de

« zurück: Studienkonzept

Fakten zum Master

Studienorte

Bad Mergentheim, Friedrichshafen, Heidenheim, Heilbronn, Horb am Neckar, Karlsruhe, Lörrach, Mannheim, Mosbach, Ravensburg, Stuttgart, Villingen-Schwenningen

Fachrichtung

Ingenieurwissenschaften

Abschluss

Master of Engineering

Unterrichtssprache

deutsch, englisch

Studienbeginn

Wintersemester

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

berufsbegleitend

4 Semester Studienzeit

Kosten EU: 18000 EUR / Gesamtkosten

Kosten Nicht-EU: 18000 EUR / Gesamtkosten

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT?

Fakten zum Master

Studienorte

Bad Mergentheim, Friedrichshafen, Heidenheim, Heilbronn, Horb am Neckar, Karlsruhe, Lörrach, Mannheim, Mosbach, Ravensburg, Stuttgart, Villingen-Schwenningen

Fachrichtung

Ingenieurwissenschaften

Abschluss

Master of Engineering

Unterrichtssprache

deutsch, englisch

Studienbeginn

Wintersemester

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

berufsbegleitend

4 Semester Studienzeit

Kosten EU: 18000 EUR / Gesamtkosten

Kosten Nicht-EU: 18000 EUR / Gesamtkosten

Master Messen 2017

Weitere Standorte in Europa


Jetzt anmelden, Eintritt sparen und Messe-Besuch planen!

Internationale Portale zur Studien- und Karriereplanung

MBA Lounge  -  Ihr Portal für MBA, EMBA und Weiterbildungs-Master  -  www.mba-lounge.de

Studienscout NL  -  Studium in den Niederlanden  -  www.studienscout-nl.de

PRAKTIKUM UND THESIS  -  Dein Einstieg in die Berufspraxis  -  www.praktikum-und-thesis.de

BACHELOR AND MORE  -  Finde dein Bachelor-Studium!  -  www.bachelor-and-more.de

INTERNATIONALE MASTER AND MORE PORTALE

www.master-and-more.de - www.master-and-more.eu

MASTER AND MORE NEWSLETTER